Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Allgemein

Lieber Leser, vielen Dank für Dein Interesse, FC Bayern Alzenau Mitglied werden zu wollen. Mit Deiner Mitgliedschaft unterstützt Du den Verein und hast die Möglichkeit, aktiv an den Vereinstätigkeiten teilzunehmen bzw. mitzuwirken.

Den Aufnahmeantrag sowie die Satzung kannst Du Dir als PDF mit dem Klick auf untenstehenden Link herunterladen. Fülle den Antrag vollständig aus und schicke diesen an folgende Adresse:

Postanschrift:

FC Bayern Alzenau 1920 e.V.
Postfach 11 33
63747 Alzenau

Solltest Du Dich jetzt für die Mitgliedschaft entschlossen haben, bedanken wir uns recht herzlich und begrüßen Dich schon jetzt in unseren Reihen.

 

PDF DOWNLOAD (SATZUNG & AUFNAHMEANTRAG

 

Sinn und Zweck unseres Förderkreises:

Seit Jahren ist unser Verein mit seiner konzeptionellen, leistungsorientierten Nachwuchsarbeit sehr erfolgreich. Diese gezielte Förderung junger Talente hat längst auch überregionale Beachtung gefunden und sie qualifizierte manchen jungen Sportler sogar für eine Profi-Laufbahn.

Durchaus auch mit Stolz kann hierbei erwähnt werden, dass die junge Hessenliga-Mannschaft unseres Klubs nahezu komplett aus Eigengewächsen besteht, die in der vergangenen Saison nur denkbar knapp den Aufstieg in die A-Jugend-Bundesliga verpasste. In der nun zu Ende gehenden, ersten Hessenliga-Spielzeit begeisterte dieses Team mit seinem engagierten Trainerstab um Jochen Seitz durch eine herausragende Gesamtleistung und klopfte sogar an das Tor zur Regionalliga Südwest.

Dieses erfreuliche Niveau konnte nur durch ein immenses gemeinschaftliches Engagement im Verein sowie im besonderen Maße durch wohlwollende Unterstützung vieler Freunde, Gönner und Sponsoren erreicht werden. Es verschafft dem FC Bayern Alzenau, der im Jahr 2020 sein 100jähriges Bestehen feiern kann, eine positive sportliche Perspektive. Allerdings ist es jetzt unerlässlich, auf dem Erreichten aufbauend rechtzeitig die Weichen zu stellen für die Bewältigung der nächsten Herausforderungen.

So muss es gelingen, in gemeinsamer Anstrengung weiterhin eine solide wirtschaftliche Basis für den Sportbetrieb bei den Senioren und für das Nachwuchsförderzentrum sicherzustellen. Darüber hinaus gilt es, geplante infrastrukturelle Maßnahmen zu realisieren, um das Stadion durch den Ausbau zu einer kleinen „Fußball-Arena“ attraktiver zu gestalten. Die ersten Schritte dazu sind bereits vollzogen: Die Baugenehmigung für die Überdachung der Sitzplatztribüne liegt bereits vor, die Arbeiten sollen in Kürze beginnen. Und der Bauantrag für den weiteren zweckgerechten Ausbau wurde bei der Stadt Alzenau vor einigen Wochen eingereicht.

Bei zahlreichen in den letzten Wochen geführten Gesprächen wurde viel Lob und Anerkennung für die beim FC Bayern geleistete Arbeit gezollt. Diese Unterredungen mit potentiellen Unterstützern haben uns in der Auffassung bestärkt, dass die erwähnten bevorstehenden Aufgaben nur gemeinsam bewältigt werden können und uns zugleich ermutigt, hierzu als wirksames Instrument einen Förderkreis zu initiieren. Federführend haben sich Vereinskamerad Henning Kaul, MdL a.D., sowie Mathias Simon, Mitglied der Vorstandschaft, bereit erklärt diesen Förderkreis zu organisieren.


Förderkreisvorsitzende

mathias_simon.jpg

Mathias Simon
Vorsitzender
+49 172 / 619 911 9
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

henning_kaul.jpg

Henning Kaul
Vorsitzender
+49 6023 / 30 575
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hier erscheinen in kürze alle Informationen zur Vereinshistorie

jugendtrainer.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg

fc_camp.jpg

Top