Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

28.10.2021 - Pokalspiel gegen Jossgrund endet 0:3!

In der zweiten Runde des Kreispokals waren wir bei der JSG Jossgrund zu Gast. Das unsere Jungs noch nie im Pokal gespielt haben, merkte man ihnen nicht an. Von Beginn an setzte die U12 den Gastgeber früh unter Druck und eroberte ein ums andere Mal den Ball am gegnerischen Strafraum. Dadurch zwangen wir den Gegner zu Fehlern, wodurch schließlich nach einem langen Befreiungsschlag von der JSG Jossgrund und einer anschließenden guten Kombination unserer Mannschaft nach Abfangen des Balls der 0:1 Führungstreffer gelang. Efe nahm sich ein Herz und zog einfach mal aus der Distanz ab, der Ball wurde von einem Verteidiger leicht abgefälscht und fiel hinter dem Torwart in den Winkel. Sehr schöner Treffer! Diesen hohen Druck führte unsere U12 auch bis auf einige wenige Ausnahmen weiterhin gut durch und eroberte dadurch immer wieder früh den Ball. Bis zur 25. Minute hatten wir dadurch einige gute Gelegenheiten, von denen jedoch keine weitere genutzt werden konnte. Dann allerdings spielte unsere Mannschaft sich die bis dato beste Gelegenheit des Abends heraus und belohnte sich für diesen tollen Spielzug. Nahezu jeder unserer Spieler war an diesem Angriff beteiligt, der Ball und der Gegner liefen und am Schluss stand Niklas in der Mitte richtig und verwandelte zum 0:2. Bei diesem Spielstand blieb es bis zur Halbzeitpause. Die zweite Hälfte begann, wie die erste endete. Hoher Druck unserer Mannschaft, bis der Gegner Fehler machte. Jedoch konnte (vorerst) keine weitere Gelegenheit genutzt werden. Bis wir in der 42. Minute in der Mitte der gegnerischen Hälfte einen Freistoß zugesprochen bekamen. Aron nahm sich den Ball, lief an und zimmerte den Ball aufs Tor der Gegner. Der Torwart versuchte den Ball noch abzulenken, allerdings kam er nur mit den Fingerspitzen hinter den Ball. Diese knickten um und der Ball fiel ins Tor. Im Anschluss wechselten wir einige Male, weshalb etwas Unruhe ins Spiel kam, die der Gegner jedoch nicht nutzen konnte. Am Ende bleibt festzuhalten, dass es (bis auf die vielen verpassten Torgelegenheiten) ein souveränes Spiel der U12 aus Alzenau war und an der Chancenverwertung gearbeitet wird.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau SG Jossgrund
3:0

Torschützen:

Efe (13. Min), Niklas (25. Min.), Aron (42. Min.)

Alzenau spielte mit:

Robin, Jonathan, Berk, Ismail, Niklas, Julius, Nick, Mikko, Linus, Aron, Efe, Elias



Top