Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

12.11.2022 - Alzenau weiterhin Tabellenführer!

Weiter gehts mit dem nächsten Topspiel in der U12. Zu Gast war heute der 1. Gelnhäuser FC, der in der Tabelle auf Platz 3 liegt. Die Ausgangssituation war erneut nicht einfach: Bei einem Sieg könnte Gelnhausen nach Punkten mit FC Bayern gleichziehen und der Abstand zu den bis dato ungeschlagenen Linsengerichtern würde anwachsen. Ein Sieg war Pflicht - schon wieder. Alzenau wollte, wie im vergangenen Spiel, direkt mit Druck in Richtung gegnerisches Tor spielen, aber Gelnhausen verstand es die Offensivbemühungen der Bayern vom Tor fern zu halten und selbst Akzente nach vorne zu setzen. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein schnelles Spiel mit tollen Ballstaffetten, in dem Gelnhausen nichts schuldig blieb. So konnte der 1:0 Führungstreffer kurz später ausgeglichen werden. Durch den direkten erneuten Führungstreffer der Bayern, der quasi im direkten Gegenzug erzielt wurde, gewannen die Alzenauer etwas die Oberhand und kamen kurz vor der Pause sogar zum 3:1. Nach der Halbzeit taten sich die Alzenauer sichtlich schwer an die erste Hälfte anzuknüpfen. Gelnhausen war am Zug und war die spielbestimmende Mannschaft. Sie belohnten sich mit dem 2:3 Anschlusstreffer. Alzenau war bemüht und konnte sich drei 100%ige Chance vor dem Tor herrausspielen, welche aber zielsicher neben oder über das Tor gesetzt wurden. Jetzt hieß es für den FC Bayern den knappen Vorsprung über die Zeit zu retten, denn wer seine Chancen nicht nutzt wird - nach einer alten Fußballweisheit - dafür betraft. Fortuna war an diesem Tag eine Bayerin und so konnte der wichtige Dreier eingefahren werden. Nachdem Linsengericht im Parallelspiel nur zu einem 1:1 kam ist Alzenau in der bereinigten Tabelle nun echter Tabellenführer, mit einem Punkt Vorsprung. Am 19.11. empfangen die Alzenauer mit der JSG Hailer/Meerholz/Roth den nächsten Hochkaräter am Prischoß

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau 1. Gelnhäuser FC
3:2

Torschützen:

1:0 Gleb, 1:1, 2:1 Gleb, 3:1 Gleb, 3:2

Alzenau spielte mit:

Lukas, Kaan, Gleb, Lennart, Tyrese, Nino, Konstantin, Nils, Muhammed, Jonah, Leon, Theo, David



Top