Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

07.10.2019 - U16 zeigt Moral und kommt zurück…!

Am Ende des „Dreitage-Testspiel-Marathons“ ging es am Montag Abend auf die Ronneburg. Gegner der U16 war die TS Ober-Roden, die am Anfang der Partie den spielerisch besseren Eindruck machte. Alzenau hatte erst einmal Mühe, sich mit den Gegebenheiten anzufreunden und suchte noch ein wenig nach seinem „Matchplan, da stand es plötzlich 0:1. Es fehlte irgendwie die Konzentration und das letzte Quäntchen „Wille“ in den Aktionen. Die Jungs bekamen keinen Zugriff und waren zu diesem Zeitpunkt immer einen Schritt zu spät. Leichte Ballverluste und Fehlpässe luden den Gegner ein, immer wieder Angriffen zu starten oder – wie beim 0:2 – ungestört auf das Alzenauer Tor zu schießen. Außer einem Lattentreffer konnte das Team von Vladan Brankovic noch keine nennenswerten Chancen herausspielen. Es hatte den Anschein, als wären die Beine ein wenig schwer… Ab der 20. Minute legten die Jungs dann aber den Schalter um und es wurde ein anderes Spiel. Durch einen Angriff über rechts, der mit einem super platzierten Schuss aus halbrechter Position abgeschlossen wurde, gelang Alzenau der 1:2 Anschlusstreffer. Zwar erhöhte die TS noch einmal auf 1:3, aber jetzt waren die Jungs dran und sie erzwangen noch vor der Pause das 2:3 (Eigentor). In der zweiten Hälfte war das Spiel dann etwas ruhiger mit wenigen sehr klaren Chancen auf beiden Seiten. Viele Zweikämpfe und Spielunterbrechungen sorgten dafür, dass der Spielfluss immer wieder gestört wurde. Alzenau wollte aber hier nicht als Verlierer vom Platz gehen und drängte weiter auf den Ausgleich. In der 76. Minute gelang dann der langersehnte Ausgleichstreffer durch einen Eckball, der per Kopf zum 3:3 Endstand verwandelt wurde. Nach dem holprigen Anfang war das ein versöhnliches Ende, bei dem es der U16 aus Alzenau gelang, nach einem 1:3 wieder zurückzukommen. Und da sollte man der Mannschaft – auch aufgrund der Belastungen in den letzten beiden Tagen – eine sehr gute Moral attestieren….

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau TS Ober-Roden
3:3


FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg

fc_camp.jpg

Top