Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Dritter Auswärtserfolg bringt dritten Tabellenplatz

Nach der unglücklichen 3:4 Niederlage letzte Woche im Spitzenspiel zuhause gegen Bad Vilbel, zeigte sich unser Team gut erholt und schaffte mit dem 4:1 Auswärtssieg bei den kampfstarken Bornheimer den Anschluss an die Spitzenplätze.

Aus einer sicheren Defensivformation setzte man immer wieder gefährliche Offensivaktionen. Leider konnte in der ersten Hälfte nur der sehr emsige Daniel Dushi, eine der vielen guten Chancen nutzen.

In der zweiten Halbzeit sorgten Sebastian Groß mit zwei blitzsauberen Treffern schnell für eine sichere Führung. Sebastian Simon entschied mit dem vierten Alzenauer Treffer die Partie endgültig. In der dritten Minute der Nachspielzeit gelang den Gastgebern nach einem Eckball noch der Ehrentreffer.

Jetzt gilt es nächsten Sonntag (13 Uhr) im Heimspiel gegen Oberroden, sich endgültig in der Spitzengruppe fest zu spielen.

 

Top