Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

04.09.2022 - Unglücklicher Auftakt!

Nach der tollen Vorbereitungsphase startete für die Bayern U17 am vergangenen Sonntag die Ligasaison. Zum Auftakt ging es auswärts nach Wiesbaden gegen den SV Wehen. Unsere jungen Bayern hatten sich viel vorgenommen – so startete die Begegnung mit einer gut herausgespielten Offensivaktion in der ersten Spielminute, der Abschluss ging leider nur an den Pfosten. In den darauffolgenden Minuten ging es hin und her und beide Teams erspielten sich gute Tormöglichkeiten. In der 8. Spielminute gelang es Wehen nach einer Ecke in Führung zu gehen. Das Spiel entwickelte sich auf beiden Seiten etwas hektisch – die meisten Ballanteile hatte Wehen, die großen und klaren Torchancen lagen auf der Bayern Seite – ein Absprachefehler in der 31. Spielminute führte in einer ungünstigen Situation zu einem Ballverlust und Wehen nutzte die Möglichkeit um auf 2 zu 0 zu erhöhen. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit gelang es unserer U17 nach einem Angriff von der linken Seite und Hereingabe in die Mitte auf 2:1 zu verkürzen, wenige Minuten später konnte Wehen allerdings auf 3:1 erhöhen. Mehrere Großchancen darunter eine Glanzparade des gegnerischen Torhüters, sowie Pfosten und Lattentreffer konnten leider nicht erfolgreich von den Bayern Junioren verwertet werden. Der Anschlusstreffer zum 3:2 gelang dann in der 68 Spielminute wieder nach einer Hereingabe über die Außen. In den letzten zehn Minuten arbeitete unsere U17 stark nach vorne um den verdienten Ausgleichstreffer zu erzielen, konnte jedoch nicht erfolgreich finalisieren – kurz vor Schluss kam es dann noch zu einer unglücklichen eins gegen eins Situation, in der unser Torwart die rote Karte erhielt nach einem Kontakt außerhalb des Strafraumes. Kurz vor Schluss gelang es Wehen durch einen Konter auf 4:2 zu erhöhen und nutze somit die Räume die durch die komplett offensiv ausgerichtete Bayern Mannschaft gegeben waren. Die U17 des FC Bayern Alzenau startet somit Punktlos in die neue aber noch enorm lange Verbandsliga-Saison. Die ersten Punkte sollen schon am kommenden Wochenende eingefahren werden – zu Gast ist Rot-Weiss Frankfurt. Anstoß am Sonntag um 13 Uhr.



Top