Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

19.10.2019 - Hintenraus ein ungefährdeter Sieg in Oberrad.!

Die Mannschaft der SpVgg Oberrad wollte unser Team überraschen und lief im 4-4-2 unser Team sehr hoch an. Unser Team zeigte direkt wer der Favorit ist und so wurde aus dem ersten Angriff der Partie direkt der erste Treffer erzielt. Philip Kraut legt nach starkem Dribbling uneigennützig auf Paul Georg Peter, der nur noch ins leere Tor einschieben musste. Das 2:0 besorgte Philip Kraut dann selbst per flachem Weitschuss. Danach wurde unser Team ein wenig überheblich und Oberrad kam zu einigen Chancen. Mark Uffelmann parierte einige Male sehr stark. Das Niveau des Spiels war nun sehr überschaubar. Ein Elfmeter wurde von unserem Team verschossen. Oberrad vergab dann auch einen Elfmeter wegen doppelter Berührung. Beide Treffer des Gastgebers waren mehr als unnötig. Gegen Ende der Partie konnte Oberrad dann gar nicht mehr dagegen halten und deswegen war das 8:2 aus Alzenauer Sicht auch vollkommen in Ordnung. Für Alzenau trafen: Peter, 2x Kraut, Franz, Rama, Kücükgünar und 2x Felchle.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau SpVgg Oberrad
8:2


Top