Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

09.11.2019 - Die U8 verliert ihr Testspiel gegen Laudenbach nach vielen Experimenten knapp mit 2:3!

Die Alzenauer kamen sehr gut ins Spiel und drängten den Gegner weit in die eigene Hälfte. Leider konnten wir in dieser Drangphase nur ein Tor erzielen als ein abgefälschter Schuss von Tochukwu im Laudenbacher Netz landete. Die kleinen Bayern versäumten es danach aus ihrem optischen Übergewicht weitere Chancen und Tore zu erspielen. Meist war der letzte Pass zu ungenau oder die letzte Konsequenz im Spiel nach vorne fehlte. Nach etwa 10 Minuten wechselte Alzenau viel durch und experimentierte auch in den Spielpositionen, wodurch der Spielfluss der kleinen Kicker schnell verloren ging. Dies nutze Laudenbach und erzielte 2 Tore, sodass wir mit einem 1:2 in die Halbzeit gingen. Nach der Pause mussten wir leider schnell das 3 Gegentor hinnehmen. Als Anton kurz vor Schluss noch auf 2:3 verkürzte versuchten die Bayern noch einmal alles nach vorne zu werfen. Leider konnten wir uns keine Torchance mehr erspielen.

Stimmen zum Spiel: Torsten Fischer: Ich denke, dass wir heute nicht so gut im Spiel waren, wie die Wochen zuvor. In der Zweikampfführung waren wir heute nicht griffig genug und im Spiel nach vorne oft zu ungenau und unkonzentriert. Trotzdem waren wir in den ersten 10 Minuten klar feldüberlegen und hätten das Spiel eigentlich schon für uns entscheiden können bei konsequenterer Chancenverwertung. Danach haben wir viel experimentiert, sodass uns der Spielfluss verloren ging. Ich denke, der Test war gut für uns zu sehen, wo es noch fehlt und was schon ganz gut funktioniert. Das nehmen wir so mit und werden weiter daran arbeiten uns zu verbessern.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau (SG) FC Laudenbach
2:3

Torschützen:

Tochukwu, Anton

Alzenau spielte mit:

Lauricio, Tom, Gabriel, Anton, Luan, Tochukwu, Julian, Shqipron, Mattheo, Muhammed



Top