Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

12.05.2018 - Aller guten Dinge sind.... Richtig, 3 :-)!

Bei besten Wetter zeigten sich alle Mannschaften in prächtiger Form! Im ersten Spiel trafen wir auf die Jungs des TV Wasserlos. Die Wasserloser hatten richtig gut trainiert und waren wie ausgewechselt im Vergleich zu den ersten beiden Spieltagen. Es war ein rassiges Spiel auf Augenhöhe. Früh führten die Heimmanschaft mit 1-0. Das hatten unsere Alzenauer nicht so erwartet. Es folgte ein hin und her, am Ende war es ein verdientes 2-2. Übrigens fiel dieses mal sehr zur Freude keine Überschwenglichen Töne, ala die hauen wir weg usw. Nein an diesem Spieltag herrschte eine fast schon professionelle Einstellung unsrer Kids vom FCB. Deswegen war auch das 2. Spiel gegen die bis dato ungeschlagenen Kicker der SG Albstadt / Kälberau 1 ein anschauliches Spiel. Das Ergebnis hieß zwar am Ende 1-4 aber es täuscht. Wir hatten gute Möglichkeiten, 2x stand das Aluminium im Weg und 2x schossen wir den Keeper an. Das war richtig gut. Im 3. Spiel folgte ein 3-2 Sieg gegen die 2. Mannschaft aus Albstadt / Kälberau. Nun war deutlich zusehen was sich alles gebessert hat. Keine Müden Kids, keine Überheblichkeit und keine Resignation. Alles was in 2 Wochen Training vermittelt wurde, wurde klasse umgesetzt. Heute lag der Fokus auf Pass und Positionsspiel. Im letzten Spiel gegen gute Mömbriser zeigten die Jungs was in ihnen steckt. Es wurde kombiniert und gezaubert vom allerfeinsten. Am Ende hieß es 5-0 für die Blauen. Normalerweise ist es nicht so wichtig wie ein einzelner Spielt, sondern das die Mannschaft funktioniert. Aber heute will ich jeden einzelnen hervorheben, da es komplett solide war. Im Tor zeigten Julian und Valentin das man sich auf beide verlassen kann, es ist auch toll das sie sich gegenseitig respektieren und jeder gleich viel zum Einsatz kommt. Leon hatte nach 2 weniger guten, 2 Super Spiele hingelegt, er war wie eine Wand und ließ keinen Gegner durch. Jeshua war verlässlich wie immer. Konstantin ist sowas wie der Kapitän der Mannschaft, er führt perfekt Mittelfeld und Abwehr zusammen und kommt dabei selbst immer wieder zum Abschluss. Auf der rechten Seite war heute Lauricio eine Dribbling Maschine der auch keinen Zweikampf scheute. Links Agierte zuerst David, der heute viel Pech hatte, oft mals schoß er den Keeper an, traf 2x Aluminium und verschoss dann noch einen 7m. Trotzdem ließ er sich nicht hängen und belohnte sich schließlich mir dem ein oder anderen Tor. Im Sturm hatte heute Anton mit 4 Toren seinen Durchbruch. Lukas hatte heute eine super Leistung gezeigt und hätte sich fast mit einem Tor belohnt. Jonah war heute sicher in der Abwehr und zeigte auch vorne tolle Leistungen. Also insgesamt war es ein nahe zu perfekter Spieltag. Wir freuen uns über die positive Entwicklung und auf den nächsten Spieltag am 02.06 in Mömbris. Sven Heinl

Stimmen zum Spiel: Wir sind deutscher Meister (Valentin, Konstantin und Jeshua)

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau Wasserlos/Hörstein, Albstadt/Kälberau und Mömbris
11:8

Alzenau spielte mit:

Valentin, Julian, Leon,Jeshua, Jonah, Konstantin, Lauricio,David,Lukas Anton



jugendtrainer.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg

Bambini - grün
Bambini - blau
Bambini - rot
Bambini - Orange
Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe