Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

13.01.2019 - Am Sonntag den 13.01.2019 fand der WasserlosCup 2019 in der Kahltalhalle in Michelbach statt. Bei diesem Turnier traten gleich 10 Mannschaften gegeneinander an, die aus dem eigenen und benachbarten Landkreis kamen. !

Reich an vielen, guten Spielern trat der FC Bayern Alzenau gleich mit 2 Mannschaften an. Alle Spiele wurden mit großer Begeisterung und Temperament von unseren Jungs bestritten, wobei bei allen Spielen bis zum Schlusspfiff um jeden Ball gekämpft wurde. Die Spieldauer der jeweiligen Begegnungen wurde auf 10Min. festgelegt. Nach allen Vorrunden-Spielen standen folgende 4 Mannschaften für das Halbfinale fest: 1. SV Vorwärts Kleinostheim 2. FC Bayern Alzenau I 3. FC Oberafferbach 4. TSG Mainflingen Das erste Halbfinal-Spiel bestritt der TSG Mainflingen gegen den FC Bayern Alzenau I. Unsere Bambini`s gingen beherzt in das Spiel hinein und konnten sich durchaus gute Chancen erarbeiten. Jedoch waren die Mainflinger in diesem Spiel leider besser und konnten insgesamt 3 Tore gegen Alzenau erzielen. Der Fleiß unser Jungs wurde noch durch einen Anschlusstreffer belohnt, sodass es am Ende 3:1 für den TSG Mainflingen stand. Das zweite Halbfinal-Spiel war die Begegnung der Mannschaften von FC Oberafferbach und SV Vorwärts Kleinostheim. Dieses interessante Spiel endete mit dem Spielstand von 6:0 für den SV Vorwärts Kleinostheim. Beim Spiel um den 3.Platz mit den Mannschaften des FC Bayern Alzenau I und FC Oberafferbach fegten unsere Jungs, mit guten Kombinationen, den FC Oberafferbach mit einem Spielendstand von 3:0 vom Platz. Das Final-Spiel wurde durch die Mannschaften des TSG Mainflingen und SV Vorwärts Kleinostheim bestimmt. Am Ende stand der klare Sieger fest: Es gewann der SV Vorwärts Kleinostheim mit 3:0. Der FC Bayern Alzenau II erkämpfte sich einen respektablen 9. Platz. Am Ende des Turniers wurde, für alle Mannschaften, eine feierliche Siegerehrung durchgeführt, wobei als bester Torhüter unser Till Montgomery geehrt wurde. Für Alzenau spielten: Julian, Till, Anton, Toschuku, Nikolas, Lauricio, Mattheo, Tom, Finn, Lukas, Gabriel, Lennart, Luis, Damian, Marvin, Malik, Tim

Alzenau spielte mit:

Julian, Till, Anton, Toschuku, Nikolas, Lauricio, Mattheo, Tom, Finn, Lukas, Gabriel, Lennart, Luis, Damian, Marvin, Malik, Tim



jugendtrainer.jpg

2019_Ostercamp.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Bambini - grün
Bambini - blau
Bambini - rot
Bambini - Orange

fc_camp.jpg

Top