Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

14.09.2019 - Sais mit Niederlage gegen DJK Kahl!

Zum Sais empfing die U10 des FC Bayern Alzenau die U11 Mannschaft aus der Nachbargemeinde Kahl. Da die U11 des FC Bayern in diesem Jahr einen Jahrgang übersprungen hat, muss die U10 diese Saison - als einzige E-Jugend im Verein - alle ihre Spiele gegen U11 Mannschaften bestreiten. Eine große Herausforderung für die kleinen Kicker, da ihre Gegner somit teilweise bis zu 18 Monate älter sind. Trotzdem zeigte der Auftakt, dass die Jungs spielerisch mit den älteren Kindern mithalten können. Alzenau zeigte teilweise richtig schöne Kombinationen und ließ den Ball über 8-9 Stationen durch die eigenen Reihen laufen, ohne dass der Gegner an den Ball kommen konnte. Nach ausgeglichenen ersten Minuten konnte Kahl dann nach einem Fehler von Alzenau in Führung gehen. Die kleinen Bayern waren jedoch alles andere als geschockt und kamen fast im Gegenzug zum Ausgleich durch Stürmer Niklas. Je länger die Partie jedoch dauerte, desto mehr konnte Kahl seinen Vorsprung in der körperlichen Entwicklung in Tore umwandeln. Das Ergebnis trotz der enormen Leistung der Alzenauer: leider ein deutliches 1:7. Trainer Sascha war dennoch zufrieden mit seiner Mannschaft: „Das Ergebins ist heute zweitrangig. Ich habe teilweise richtig guten Fußball von meinen Jungs gesehen. Darauf werden wir aufbauen. Wegen des Wettbewerbsnachteils wird es sicherlich schwer werden, in diesem Jahr viele Spiele zu gewinnen - aber fußballerisch haben wir gezeigt, dass wir auch bei erheblich ältere Mannschaften mithalten können“.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau DJK Kahl
1:7

Torschützen:

Niklas (10)

Alzenau spielte mit:

Robin, Efe, Berk, Linus, Aron, Elias, Max, Vajk, Janik, Julius, Niklas



trainer-gesucht-2021.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg
U10 - grün
U10 - blau
U10 - rot
U10 - orange

fc_camp.jpg

Top