Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

21.05.2017 - Den Tabellenführer in die Schranken gewiesen!

Wer hätte das vor Spielbeginn gedacht? Die Spieler des FC Bayern Alzenau starteten hochmotiviert in die Partie und spielten sehr druckvoll in den ersten 20min der ersten Halbzeit. Das schien den FSV zu imponieren. In der Folge ergaben sich mehrere hochkarätige Chancen für unsere Jungs. Erst am Ende der ersten Halbzeit kamen die Gäste einige Male gefährlich vor das Tor, verzweifelten aber immer wieder an unserer Nr. 1, Adam Olek. Das 0:0 zur Halbzeit war hochverdient. Der FSV schien sich besser auf den FC Bayern in der zweiten Hälfe eingestellt zu haben, das Spiel wurde deutlich ausgeglichener. Die Temperaturen, aber auch der hohe läuferische Einsatz zeigten Wirkung beim FC Bayern Alzenau. So erhöhte nun der FSV den Druck und kam zu einigen gefährlichen Abschlüsse, die jedoch nicht zu Treffern führten. Paul Kimpel erlöste in der 44. Minute die tapfer kämpfenden, ein bis zwei Jahre jüngeren und auch körperlich unterlegenen FC Spieler durch einen sehenswerten Schuss in die linke untere Torecke. Am Ende war das 1:1 ein leistungsgerechtes Ergebnis. Die D3-Jungs zeigten eine geschlossene und kämpferische Leistung gegen einen reifen FSV Bad Orb.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau FSV 1921 Bad Orb
1:1

Torschützen:

Paul Kimpel

Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe