Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

24.10.2020 - Ungeschlagen geht es zum letzten Punktspiel der Saison!

Am heutigen Samstag war die U11 des FC Bayern Alzenau zu Gast bei der SV Hörstein 1920. Die Wetterbedingungen waren für dieses Spiel nahezu perfekt. Bereits in der 4. Minute konnte unsere Julius, der heute noch so einiges in der Hinterhand hatte, die verdiente Führung erzielen. Der Spielverlauf war nicht frei von Fehler, jedoch wurden diese auch immer selbst wieder beseitigt. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit, wurde unsere Mannschaft immer sicherer und konnten mit den weiteren Treffern von Aron und Julius, eine klare 0:4 Führung für sich entscheiden. Zum erneuten Anpfiff der zweiten Halbzeit, wurden unsere Jungs jedoch etwas überrascht durch den frühen Gegentreffer zum 1:4. Die Konzentration ließ doch deutlich nach und Hörstein zeigte Körperliche Präsenz, was unsere Mannschaft etwas verunsicherte. Das Spiel nahm auf beiden Seiten etwas mehr fahrt auf. In der 28. Minute traf unser Julius zum 1:5 das gegnerische Tor. Was auf der Gegenseite auch der SV Hörstein gelang, es konnte nun das Ergebnis auf 2:5 verkürzt werden. Dies war auch der letzte Treffer für die SV Hörstein. In der 38. Minute wurde durch unseren heutigen 5 Fach Schützen Julius, dass Endergebnis von 2:6 fest gemacht. Im weiteren Spielverlauf hatte unsere starke Abwehrleistung keine weiteren Treffer mehr zugelassen. Mit dem verdienten Sieg, fahren wir nun zum letzten Punktspiel der aktuellen Saison.

Stimmen zum Spiel: Trainer Sascha: Es stimmt noch nicht alles in der Mannschaft, aber vieles haben die Jungs schon gelernt und auch umgesetzt. Der Spielverlauf muss schneller und genauer werden. Die Ruhe in den eigenen Ballphasen ist noch zu wenig vorhanden. Auch das Spiel „ohne Ball“ muss unbedingt verbessert werden. Die Dinge dauern einfach etwas, aber ich habe hierzu ein gutes Gefühl für die Zukunft.....es ist ein tolles TEAM!!

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau SV Hörstein 1920
6:2

Torschützen:

Julius (5), Aron (1)

Alzenau spielte mit:

Robin, Jonathan, Nikita, Niklas, Julius, Mirac, Niklas, Nick, Berk, Linus, Aron



Top