Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

18.09.2021 - Kaum gefährdeter 4:1 Sieg gegen die JSG Hailer/Meerholz/Roth!

Im ersten (Pflicht-)Heimspiel der Saison traf unsere U12 auf die U13 der JSG Hailer/Meerholz/Roth. Die Vorfreude war groß, endlich mal wieder ein Punktspiel auf dem heimischen Platz auszutragen. Wie zu erwarten war, tat sich unsere Mannschaft leicht, ihr Spiel aufzuziehen und man setzte den Gegner früh unter Druck. Die Gäste kamen mit diesem Druck nicht zurecht, lieferten sich einige Unachtsamkeiten in der eigenen Hintermannschaft und wir gingen nach 3 Minuten durch Niklas in Führung. Die Alzenauer ließen jedoch nicht nach und drückten den Gegner bis auf ein paar Gelegenheiten in ihre eigene Hälfte. Mit der Zeit ließen die Kräfte allerdings nach und die U12 wechselte. Wechselte mit Plan. Der eingewechselte Linus traf nach einem wunderbar herausgespielten Angriff zum 2:0, gleichzeitig der Pausenstand. Nach der Halbzeitpause folgte eine schwierige Phase der Partie. Unsicherheiten sorgten dafür, dass das Spiel der kleinen Bayern etwas hektisch wurde und man sich vom Gegner in die eigene Hälfte drücken ließ. Dieser Druck der Gastmannschaft wurde auch zum 2:1 Anschlusstreffer genutzt. Ein Sonntagsschuss, bei dem unsere Mannschaft jedoch machtlos war. Nach ein paar Wechseln auf beiden Seiten änderte sich das Bild allerdings wieder und Alzenau wurde wieder dominanter: Nun wurde sich wieder Torchance um Torchance erspielt wodurch wir zurück in die Partie kamen. Der Druck auf den Gegner wuchs wieder und das Spiel verlagerte sich wieder in die Hälfte der JSG Hailer/Meerholz/Roth. Nach einigen guten Angriffen bekam unsere Mannschaft einen Freistoß zugesprochen. Aron trat an und verwandelte gekonnt zum 3:1. Doch damit nicht genug: Die U12 hatte die Lust am Tore-Schießen wiederentdeckt und erzielte kurz vor Schluss nach einer guten Kombination in Person von Isi den 4:1 Endstand. Ein kaum gefährdeter Heimsieg, an der Phase der Unsicherheit wird gearbeitet.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau JDG Hailer/Meerholz/Roth
4:1

Torschützen:

1:0 Niklas, 2:0 Linus, 3:1 Aron, 4:1 Ismail

Alzenau spielte mit:

Robin, Aron, Berk, Efe, Elias, Julius, Berat, Ismail, Nikita, Nick, Niklas, Jonathan, Linus



Top