Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

17.09.2019 - Obwohl doch einige Stammspieler geschont wurden zeigten unsere Jungs einen richtig guten Fussball an diesem Abend.!

Pokalhalbfinale WIR kommen! Im gestrigen Pokalspiel-Viertelfinale gegen die JSG Freigericht/Hasselroth konnte unsere U13 wieder einmal ihr Können unter Beweis stellen. Über die gesamte Spielzeit wussten die Jungs läuferisch und spielerisch zu überzeugen und gewannen letztlich verdient mit 14:0. Ein besonderes Augenmerk darf hier auf den gegnerischen Torwart gelegt werden, der auch bei klarer Unterlegenheit seiner Mannschaft bis zum Abpfiff vollen Einsatz zeigte und dadurch viele weitere Torchancen vereitelte. Im Pokalhalbfinale am 31.03.2020 um 18:00 Uhr in Alzenau stehen wir nun unserem vielleicht stärksten Ligakonkurrenten Bad Orb gegenüber.

Stimmen zum Spiel: Das war ein richtig gelungener Pokalabend mit wunderschönen, herausgespielten Toren. Wir Liesen Ball und Gegner immer wieder sehr gut laufen und schossen Tor um Tor. Viele Szenen kamen uns bekannt vor, denn das was wir Woche für Woche 3mal trainieren zeigte n die Jungs in diesem Spiel. Klasse und jetzt sind wir im Halbfinale

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau JSG Freigericht
14:0

Torschützen:

Die Torschützenliste heute: Nils E. 5 Tore / Joni B. 4 Tore / Elias Pf. 2 Tore / Leander K. 1 Tor / Jonas R. 1 Tor / Carlito M. 1 Tor

Alzenau spielte mit:

Zuk; Giessler; Messmer; Hotunlu; Adam; Pfarr; Kraus; Sprung; Maggi; Bremm; Eberhardt; Brunnträger; Ritter; Mynarek;



Top