Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

23.09.2016 - Unser Team zeigte sich...!

... bei seinem Auswärtsspiel bei der JFV Kinzigtal in Torlaune. Bereits in der 9. Spielminute war Basti, nach einer Ecke, durch einen Kopfball erfolgreich und erzielte den ersten Treffer. Das Team zeigte sich hochmotiviert und Angriff auf Angriff rollte auf das gegnerische Tor. Mit teils sehenswerten Kombinationen, auf dem schwer zu bespielenden Platz, wurden Ball und Gegner laufen gelassen und so kam es, das Max, Sercan (2x), Danilo und Lui zum 0:6 Halbzeitstand weitere fünf Treffer folgen liesen. Der JFV kam zwar hochmotiviert aus der Halbzeitpause und wollte das Ergebnis enger gestalten, aber der Torhunger der Jungs war noch nicht gestellt und so versuchte beinahe jeder Spieler zum Torabschluss zu kommen. Dies gelang Sercan (2x), Tom H., Henri und Lui, sowie unglücklicherweise den Gastgebern auf der eigenen Seite. Somit lautete der Endstand, vor vielen mitgereisten Alzenauer Fans (vielen Dank für die tolle Fanbase !!) 0:12. Am kommenden Samstag freuen wir uns die JSG aus Gründau zu Hause begrüßen zu dürfen.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau JFV Kinzigtal
12:0

Torschützen:

Bastian Kiesel (9.), Max Kraus (11.), Sercan Suesin (18./20./33./56.), Danilo Giuliana (22.), Larell Smith (28./54.), Tom Hendel (48.) und Henri Frost (53.)

Alzenau spielte mit:

Kevin Weilbächer, Clemens Hackerschmied, Hendrik Moritz, Bastian Kiesel, Tom Kleinschroth, Tom Hendel, Maximilian Kraus, Ramon Fernandez Tascon, Larell Smith, Henri Frost, Danilo Giuliana und Sercan Suesin



jugendtrainer.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg

fc_camp.jpg

Top