Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

18.03.2017 - Ansprechender Auftritt wird leider nicht mit Punkten belohnt!

Am 18. Spieltag musste die U14 vom FC Bayern beim souveränen Tabellenführer Blau-Gelb in Frankfurt antreten. Die Mannschaft präsentierte sich kämpferisch von ihrer besten Seite und verlangte dem Spitzenreiter alles ab. Mitte der ersten Hälfte ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung, mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabinen. Nach Wiederanpfiff versuchten die Jungs da weiterzumachen wo sie vor der Pause aufgehört hatten und waren dem 1:1 näher als Blau-Gelb dem 2:0. Mitten in diese Phase hinein gab es dann einen Elfmeter für die Gastgeber, den der Alzenauer Torwart allerdings ganz stark parierte. Nicht nur bei dem gehaltenen Strafstoß zeigte sich, dass dieser einen Sahnetag erwischt hatte. Letztendlich gelang es allerdings nicht mehr ein Tor zu erzielen aus den kreierten Torchancen und Blau-Gelb erhöhte auf das letztendliche Endresultat von 2:0. Trotzdem verkauften sich die Jungs sehr teuer.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau SV Blau-Gelb
0:2
Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe