Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

30.09.2017 - Wenn man die eigenen Chancen nicht nutzt....!!

Heute kam der verlustpunktfreie Tabellenführer vom 1. FC Gelnhausen mit einer weißen Weste nach Alzenau. Die Alzenauer U14 wollte dem Gast die ersten Punkte entführen, entsprechend entschlossen gingen die Jungs in das Spiel. So kam es nach einer Minuten zur ersten Chance die Lui eiskalt zum 1:0 verwertete. Auch Gelnhausen versuchte seinerseits offensive Akzente zu setzen, oft aber nur mit langen Bällen auf die schnellen Stürmer. Mit einem Versuch waren sie dann doch erfolgreich, leider durch eine Unstimmigkeit in unserer Defensive, das war das 1:1. Doch unsere Mannschaft spielte unbeirrt weiter und erspielte sich weiterhin Chancen und so war es kurz vor der Halbzeit wieder soweit. Zuerst ein strammer Schuß aufs Tor, der Torhüter kann den Ball nicht kontrollieren und Lui steht goldrichtig und schießt aus nächster Nähe ein, 2:1...... Halbzeit. In der 2. Halbzeit plätscherte das Spiel etwas vor sich hin, trotz mehrerer aussichtsreichen Chancen verloren die Alzenauer Jungs immer mehr den Zugriff auf das Spiel. Es kommt wie es kommen muss, mit zwei Standards erzielte Gelnhausen kurz nacheinander das 2:2 und 3:2. Nun war Feuer auf dem Platz, Alzenau wollte den Ausgleich und Gelnhausen den Sieg. Kurz vor Ende konnten dann die Alzenauer nochmal jubeln. Ein langer Ball in den Gelnhäuser Strafraum, ein Abwehrspieler versucht zu klären, Marc nimmt den Ball direkt und versenkt ihn im langen Eck ...... 3:3 ..... das ist der Endstand. Eigentlich hatten unsere Jungs den Sieg auf dem Fuß und machten leider den Sack in der starken ersten Hälfte nicht zu. Aufgrund der zweiten Halbzeit geht das Unentschieden in Ordnung. Alzenau hat nachgelassen und etwas die Ordnung verloren.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau 1. Gelenhäsuer FC
3:3

Torschützen:

1:0 Larell (1 Min.), 1:1 (20 Min.), 2:1 Larell (35+1 Min.), 2:2 (64 Min.), 2:3 (65 Min.), 3:3 Marc (70 Min.)

Alzenau spielte mit:

Jannik, Sven, Janis, Bastian (Sandro), Ben B., Tim, Henri, Danilo (Emil), Max (Dylan), Larell (Ben H.), Marc



Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe