Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

26.10.2019 - Schützenfest am Samstag Abend!

Im 5. Pflichtspiel der Saison war die U16 ordentlich in „Trefferlaune“ – und dabei hätte das Ergebnis sogar noch höher ausfallen können... Vladan Brankovic und sein Team nahmen die bevorstehende Aufgabe gegen die JSG Freiger. / Hasselr. sehr ernst. Sie zeigten eine souveräne und routinierte Partie, die von Anfang bis Ende nie aus der Hand gegeben wurde. Sie bestimmten das Tempo, hatten gefühlt 80% Ballbesitz und kreierten Chance um Chance… Marc eröffnete in der 13. Minute den Torreigen und mit Calvin, Janis (2x), Lui (4x), Ronaldo, Rami, Sandro, Daniel und Dylan konnten sich weitere 8 Spieler in die Torschützenliste eintragen. Es ist nicht ganz einfach – aufgrund der sehr einseitigen Begegnung – dieses Spiel zu bewerten, aber die Einstellung stimmte und der Sieg war auch in dieser Höhe absolut verdient. Also Gratulation an die Jungs - Sie können mit breiter Brust die nächsten Aufgaben angehen…

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau JSG Freiger. / Hasselr.
13:0

Alzenau spielte mit:

Tunay Karakelle (T), Dylan Grenda, Janis Adam, Arian Musliu, Toygar Bagriyanik, Maico Schmidt (C), Rami Jessi Lieberknecht, Nicolas Bott, Marc Skyler Collins, Ronaldo Torres, Calvin Lazarus, Bank: Larell Smith, Daniel Ott, Sandro Sartoris, Ramon Fernandez Tascon Trainer: Vladan Brankovic



Top