Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

10.09.2017 - Niederlage gegen SV Darmstadt 98!

Am vierten Spieltag reiste unser Team zum NLZ des SV Darmstadt 98 und wollte sich, gegenüber dem vorangegangen Spiel gegen Wiesbaden, von seiner besseren Seite präsentieren. Das Trainerteam Antonio Capriglione / Sven Dziallach setzte auf Kompaktheit in der Defensive. Mit der defensiveren Ausrichtung konnte unser Team die Anfangsphase des Spiels offen gestalten. Es dauerte bis zur 15. Spielminute, als den Gastgebern der Führungstreffer gelang. Unbeirrt dessen spielte unser Team weiter munter mit und musste in der 28. Spielminute den nächsten Rückschlag hinnehmen. Ein langer Ball wird von Anatol unterschätzt und Simon konnte den durchgebrochenen Angreifer nur noch mit Foul stoppen. Der Schiedsrichter entschied auf Notbremse und zog somit folgerichtig die Rote Karte. Als zwei Zeigerumdrehungen später die Gastgeber das 2:0 erzielten, schwante den mitgereisten Fans für den zweiten Durchgang nichts Gutes. Mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit erzielten die Darmstädter das 3:0. Allerdings konnte unser Team im weiteren Verlauf mit einer kämpferischen Leistung gut dagegenhalten. Darmstadt nutzte die, sich bietenden ,Räume gut aus und erhöhte erst in der Schlussphase auf 6:0. Fazit: Das unsere Jungs, trotz der Unterzahl und der Gegentreffer, nie aufgesteckt und einen guten Einsatzwillen an den Tag gelegt haben, ist sehr lobenswert. Weiterhin haben mit Cester, Fabian und Adrian drei Talente der U16 ihre Premiere in der U17 gefeiert und eine gute Leistung gezeigt. Jetzt gilt es die Negativerlebnisse schnell abzuhaken und sich mit freien Kopf auf die nächste Partie gegen die Spvgg. Neu-Isenburg vorzubereiten.

Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe