Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

24.08.2019 - Gute Besserung Kevin!!

Am 24. August stand das zweite Spiel zuhause gegen den SC Hessen Dreieich auf dem Programm. Nach zaghaftem Beginn beider Mannschaften ging der Gast nach einem Freistoß durch ein Kopfballtor mit der ersten Chance mit 0:1 in Führung (16. Minute). In der 18. Minute erfolgt die Reaktion unseres Teams. Berhan scheitert zunächst nach tollem Alleingang am Pfosten. In der 24. Minute scheitert Jonas nach einer Ecke am Torhüter, langsam erarbeiteten wir uns ein optisches Übergewicht. In der 39. Minute dann der Lohn für die Bemühungen. Leon erzielt mit tollem Kopfball nach Ecke das verdiente 1:1. Ende einer guten ersten Hälfte mit Chancenplus für unser Team. Ein richtiger Spielfluss kam wegen der vielen Spielunterbrechungen allerdings nicht auf. Toller Start nach der Halbzeit, Alzenau drückt vom Anpfiff an. Folgerichtig dann das Tor durch Ivan zum 2:1 nach Abspielfehler in der Dreieicher Hintermannschaft. Leon kommt in der 55. mit einem weiteren Kopfball nach einer Ecke zum beruhigenden 3:1. Diesmal ein ganz cleveres Tor durch Ivan zum 4:1. Während der Gegner noch mit dem Schiedsrichter diskutierte, führten wir die Ecke sofort aus. Danach gab es zwei Zeitstrafen für Dreieich wegen Reklamieren und einem bösem Foul. Kurz vor Ende wurde Kevin durch einen Gegenspieler gegen die Bariere gestoßen, wodurch er sich schwer am Handgelenk verletzte. Wir hoffen, dass er sich schnell erholt und zur Mannschaft stoßt. Durch die sehr ruppige Spielweise des Gegners und dadurch bedingte ständige Unterbrechungen ging das Spiel mit diesem Ergebnis zu Ende. Wir waren heute das klar bessere Team, defensiv standen wir ganz sicher und vorne konnten wir die Möglichkeiten nutzen, wir sahen eine geschlossene Mannschaftsleistung. Mit den bis jetzt gezeigten Darbietungen können wir sehr zufrieden sein. Nächste Woche geht es nach Rodgau, wir freuen uns darauf.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau Hessen Dreieich
4:1
Top