Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

10.03.2019 - Jancu Doppelpack und K.O. durch Adam!

Wir kamen nur schwer in die Partie. Sturmtief Ebrhard hatte die Partie fest im Griff, sodass wir uns schwer taten. Dennoch hatten wir in der ersten Halbzeit mehrere Möglichkeiten in Führung zu gehen, doch die letzte Entschlossenheit hat gefehlt. So kam es wie es kommen musste. Ein Fernschuss wurde durch den Wind im länger und senkte sich ins Tor. 0-1 zur Halbzeit. Durch einigen Umstellungen kamen wir deutlich besser in die zweite Halbzeit. Doch zunächst hatten die Gäste die Möglichkeit auf 0-2 zu erhöhen. Ein langer Ball wurde durch den Wind dieses mal gestoppt, so kam es zum Zusammnprall zwische Stürmer und Fecher. Elfmeter. Der fällige Elfmeter wurde durch Fecher Weltklasse pariert. Dies war nochmals ein Wachruf. Es ging nur noch auf ein Tor. Nach einer Flanke von Adam kam Jancu zum Abschluss. 1-1. Mehrer Möglichkeiten wurden ausgelassen, unter anderem verschossen auch wir einen Elfmeter. Jedoch wurde nicht nachgelassen. Wir waren fitter als der Gegner und haben die physische Überlegenheit auch in die Physche übertragen. Nach einer Ecke durch Adam stand Jancu wieder richtig, schoss in Gerd-Müller-Manier in der 81. Minute die Farben in front. In der Folge ließen wir nicht nach, wollten den K.O. Schlag. Dieser kam in der 90. Minute. Sposato erorberte sich den Ball, bediente Adam müstergültig und dieser Vollendete zum 3-1. Das 3-2 war am Ende nur noch Ergebniskosmetik.

Stimmen zum Spiel: Wir kamen schwer in die Partie, aber durch die geschlossene Mannschaftsleistung haben wir das Spiel für uns entschieden. Vorallem die Spieler die ins Spiel kamen haben uns nochmals den nötigen Schub gegeben. Ein großes Lob an die gesamte Mannschaft.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau SSV Sportfreunde
3:2

Torschützen:

31. Gegner, 65. Jancu, 81. Jancu, 90. Adam, 90. Gegner

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
U18 - gruen
U18 - blau
U18 - rot
U18 - orange

fc_camp.jpg

Top