Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

16.02.2020 - U18 gewinnt souverän mit 6:0!!

Nach der unnötigen Niederlage im letzten Test zu Hause gegen Hösbach, stand heute den Ausrutscher vergessen machen und zu null spielen im Fokus unserer U18. Die Gäste aus Churfranken waren die meiste Zeit des Spiels mit dem Verteidigen beschäftigt und konnten offensiv wenige Akzente setzen. Unser Team war das ganze Spiel über die dominante Mannschaft. Mit seinem Doppelschlag 38 & 40 Minute machte Leandro Baumann den Gästen schnell klar, dass heute in Alzenau nichts zu holen war. Den ersten Treffer erzielte er nach einem Samba Tanz im 16er der Gäste. Die Gegnerischen Spieler konnten dabei nur staunen. Den zweiten Treffer erzielte er per direkt verwandeltem Eckball. Paul Georg Peter stellte dann unmittelbar vor dem Pausenpfiff, 45 Minute auf 3:0. Nach der Pause ging es dann genauso weiter wie im ersten Durchgang. Top Torjäger Maik Felchle stellte mit seinem Doppelpack 48 & 58 Minute auf 5:0. Das letzte Wort hatte Alvin Rama er machte mit seinem Tor zum 6:0 Endstand das halbe Dutzend voll.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau JFG Churfranken
6:0


Top