Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

23.02.2020 - Generalprobe vor dem Rückrundenstart erfolgreich.!

Vor dem Spiel gedachten beide Mannschaften mit einer Schweigeminute an die Opfer aus Hanau. Unsere U18 machte den Gästen aus Hanau von Anfang an sehr viel Druck und so traf Nico Käßner nach 10 Minuten nach eine Ecke genauso wie Axel Zagadou es gegen Bremen tat zum 1:0. Kapitän Florian Franz erhöhte nach 25. Minuten auf 2:0. Nach 32. Minuten schoss Alvin Rama zum 3:0 ein. Niklas Alasovic verkürzte in der 40. Minute zum 1:3 Pausenstand aus Sicht der Gäste. In der zweiten Hälfte kamen die Gäste aus Hanau besser ins Spiel und Onur Ince markierte in der 51. Minute den 2:3 Zwischenstand aus Hanauer Sicht. Unsere U18 wollte das Spiel auf keinen Fall aus der Hand geben und so schossen sie binnen 5 Minuten, 3 Tore durch Paul Georg Peter, 65. & 70. und Ulas Polat 67. Die 6:2 Führung war mehr als verdient nur einer war damit noch nicht zufrieden. Alvin Rama hatte das letzte Wort mit seinem Treffer zum 7:2 in der 90. Minute.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau 1. Hanauer FC
7:2


Top