Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

29.02.2020 - Eckstein legt zweimal auf und Felchle vergoldet beide Vorlagen.!

In einem Spiel das Wettertechnisch alles zu bieten hatte kam unsere U18 nur schwer ins Spiel und agierte oft pomadig gegen eine starke Mannschaft aus Griesheim. Erik Ferrara traf nach 34 Minuten nach einem feinem Zuspiel zur verdienten Führung für die Gäste. Im direkten Gegenzug erzielte Maik Felchle den Ausgleich nach einem starken Pass von Stürmer Kollege Michael Eckstein. Nach der Halbzeit kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und nach 66 Minuten gelang Maik Felchle der Führungstreffer wieder nach einer gelungenen Vorarbeit von Michael Eckstein. Wie schon im letzten Spiel hatte auch in diesem Spiel Alvin Rama das letzte Wort als er in der 87. Minute den erlösenden Siegtreffer erzielte.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau SpVgg. Griesheim
3:1


Top