Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Einen fulminanten Fight lieferte sich unsere U19 beim 3-3 gg. das NLZ-Team von Wehen-Wiesbaden.

Es war das erwartete Geduldspiel .

Am heutigen So empfing unsere U19 den KSV Baunatal(Aufsteiger),der mit Sicherheit und viel Selbewusstsein durch den 3:2 Sieg gegen KSV Hessen Kassel nach Alzenau reiste.

Trotz der 4:2 Niederlage in Wieseck ist der Klassenerhalt gesichert. Die Planungen zur neunen Saison laufen bereits auf Hochtouren. 

Durch eine beherzte Mannschaftsleistung gelang unserer Mannschaft ein 4:2 Heimsieg gegen Biebrich. Am heutige Tag zeigte das Team über 90 Minuten eine beherzte Leistung und ließ keine Zweifel aufkommen, das Spiel am heutigen Tag zu gewinnen. Mit einem 2:0 ging es in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel gelang Biebrich der Anschlusstreffer zum 2:1. Doch postwendend erzielte Jihad das 3:1. Adin erhöhte in der 65min. auf 4:1. Biebrich gelang am Ende noch das 4:2. Für den Klassenerhalt fehlt uns noch 1 Punkt am letzten Spieltag.

Top