Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

09.04.2022 - Unerwartet klarer Heimsieg!

In einer über 90 Minuten intensiv geführten Partie auf dem Kunstrasen in Alzenau, besiegte der Bayern-Nachwuchs den FSV Frankfurt verdient mir 5:1 Toren. Alzenau musste sich zunächst den Angriffsversuchen der Bornheimer zu Wehr setzen. Der FSV tat sich aber schwer, sich durchzusetzen. Die Defensivreihen liesen wenig zu und so kamen die Bayernbuben mit einem Doppelschlag zu einer nicht unverdienten 2:0 Führung. Ein Elfmeter für die Gäste bedeutete kurz vorm dem Halbzeitpfiff noch den Anschlusstreffer. Bei dem Spielstand erwarteten nicht wenige Zuschauer eine enge Partie im zweiten Abschnitt. Allerdings setzten sich unsere Jungs in zweiten 45 Minuten klar und deutlich mit weiteren drei Toren ab und zogen auf 5:1 davon. Sehenswert waren die fünf Treffer allemal. Unter anderem ein Freistoß aus über 40 Meter Entfernung und ein Abschlag vom Keeper, dessen Ball ins Frankfurter Tor rollte. Mit diesem Paukenschlag qualifizierte sich unsere U19 für die Aufstiegsrunde der Hessenliga.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau   FSV Frankfurt
5 : 1
Top