Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

11.04.2018 - Verdienter Auswärtssieg der U8 beim FC Hösbach 2!

Am heutigen Mittwochnachmittag mussten unsere Jungs beim FC Hösbach 2 die Rückrunde starten. Der Kader bestand aus 11 Spielern, die alle hoch motiviert in das Spiel einstiegen. Die Freude auf das Spiel im freien war jedem anzusehen. Die ersten 20 Minuten starteten mit einer sehr ausgeglichenen und guten Partie. Wir hatten vielleicht ein paar mehr Chancen, jedoch konnten diese nicht genutzt werden. Auch konnte man sich erneut auf unseren tollen Torwart verlassen, er ließ es nicht zu, dass der Gegner in Führung gehen konnte. Im Verlauf der ersten Halbzeit konnte unser Team immer weiter den besseren zusammenhalt finden und überzeugte mit einer guten Leistung. Die erste Halbzeit endete jedoch für beide Mannschaften mit einem 0:0. In den nächsten 20 Minuten sollte das aus der ersten Halbzeit vergessen sein und es musste ein Tor her. Das Tor wurde auch schon sehr zeitnah geschossen, jedoch hatte hier der FC Hösbach die Nase vorn und ging mit einem 0:1 in Führung. Die frühe Führung hatte zu folge, dass unsere Mannschaft immer mehr Druck nach vorne machte. In zahlreichen Zweikämpfen konnte erneut die ausgeglichene Leistung beider Mannschaften erkannt werden. In einem sehr schönen Zusammenspiel, konnte Max dem FC Bayern Alzenau den Ausgleich bescheren, er traf zum 1:1 und brachte die Jungs auf den ersehnten Weg. Man konnte es spüren, jeder wollte den Sieg. Die weiteren Minuten vergingen wieder mit mehreren Chancen für den FC Bayern Alzenau. Semih hatte kurz vor dem Ende das Siegtor auf dem Fuß, er traf jedoch nur knapp am Tor vorbei. Man hatte sich schon mit dem 1:1 zufrieden gegeben, als jedoch der FC Hösbach 2 ein Eigentor erzielte und uns daraufhin doch noch den verdienten Sieg überlassen hat. Das Endergebnis von 2:1 für den FC Bayern Alzenau, war am heutigen Tag mehr als verdient. Es war das erste Spiel nach der langen Winterpause. Die Mannschaft wird enger zusammen wachsen und bestimmt noch so manche Siege einholen. Wir stehen in jedem Fall hinter unseren „kleinen Stars“.

Stimmen zum Spiel: Manu: Ich bete schon um ein Tor, nur eins !!!! Stefan: Ein Tor und wir hammmmmse !!

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau FC Hösbach 2
2:1

Torschützen:

1:1 Max (32), 2:1Eigentor Hösbach

Alzenau spielte mit:

Robin, Berk, Muhammed, Niklas, Max, Simon, Mirac, Marlon, Miko, Emirahn, Semih.



jugendtrainer.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg

fc_camp.jpg

Top