Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

07.05.2019 - Erste Niederlage der Rückrunde!

Am Mittwoch war die F1 des FC Bayern Alzenau zu Gast beim TSV Rottenberg. Nach den erfolgreichen letzten Wochen wollten die Spieler um Trainer Ismet Gündoglu und Sascha Keil auch in dieser Begegnung ihre spielerische Klasse zeigen. Leider erwischten die Weiß-Blauen im strömenden Regen einen schlechten Start und mussten schnell einem Rückstand hinterherlaufen. Die Rottenberger spielten eine sehr körperliche und disziplinierte Partie, so dass Alzenau zu keinem Zeitpunkt richtig ins Spiel kommen konnte. Bereits mit ihrer zweiten Chance erhöhte Rottenberg auf 2:0. Bis zur Pause war es nur der Abwehr um Berk und Efe zu verdanken, dass der Rückstand nicht noch höher ausgefallen war. In der zweiten Halbzeit merkte man allen Alzenauern an, dass sie sich hier nicht so einfach geschlagen geben wollten. Nach einer taktischen Umstellung durch das Trainerteam spielten die Jungs endlich richtigen Fußball und setzten sich zu Wehr. Immer wieder wurden gute Chancen herausgespielt. In kurzer Folge scheiterten die Stürmer dreimal an Pfosten oder Latte. Weitere Chancen konnten vom gut aufgelegten Rottenberger Keeper entschärft werden. Vorne fehlte das Glück und hinten kam dann Pech dazu. Rottenberg nutzte eiskalt ein Missverständnis in der Alzenauer Abwehr und konnte kurz vor Schluss das 3:0 markieren. Das besiegelte die erste Niederlage in der Rückrunde für die F1 Junioren aus Alzenau.

Stimmen zum Spiel: Ismet Gündoglu: Die Niederlage heute geht in Ordnung, weil wir in der ersten Halbzeit nicht gut gespielt haben. Im zweiten Durchgang haben wir toll gekämpft, aber im Abschluss fehlte heute einfach das Glück. Die Jungs lernen aus so einer Niederlage aber mehr, als wenn wir jede Woche hoch gewinnen.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau TSV Rottenberg
0:3

Alzenau spielte mit:

Lukas, Robin, Efe, Berk, Aron, Linus, Vajk, Julius, Niklas, Simon



jugendtrainer.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg

fc_camp.jpg

Top