Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

23.09.2020 - In einem von beiden Seiten technisch sehr starkem Spiel siegen die jungen Bayern bei Viktoria Aschaffenburg 7:2!

In einem Testspiel über 3x20 Minuten siegten unsere Jungs in Aschaffenburg. In einem Spiel mit außergewöhnlich technischem hohen Niveau zeigten beiden Mannschaften tollen Jugendfußball. Anfangs spielte sich das Spiel vornehmlich im Mittelfeld ab, weil beide Mannschaften defensiv wenig zuließen. Unsere Abwehr konnte die starken Dribbler der Aschaffenburg immer wieder stoppen. Dabei unterstützen sich die Jungs sehr gut und boten so den Aschaffenburgern wenig Raum, um ihre 1:1 Situationen abschließen zu können. Unseren Jungs gelang es anfangs auch nicht sich entscheidend im gegnerischen Strafraum durchzusetzen. Mit laufender Spieldauer kippte das Spiel dann immer mehr zu unseren Gunsten und wir konnten nach einem schönen Steilpass mit 1:0 in Führung gehen. Mit der Führung im Rücken taten sich unsere Spieler dann leichter und zeigten viele tolle Spielzüge mit viele Torabschlüssen, woraus insgesamt 7 Tore münzten. Da auch die technisch sehr starken Aschaffenburger nicht immer zu stoppen waren mussten wir auch 2 Gegentore hinnehmen. Es war ein F-Jugend Spiel auf sehr hohem Niveau, in dem beide Seiten tolle Spielzüge und super Dribblings zeigten. Die körperliche Präsenz unserer Jungs gepaart mit schönen Spielzügen gab letztendlich unseren Jungs den entscheidenden Vorteil zum Sieg

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau Viktoria Aschaffenburg U9
7:2

Alzenau spielte mit:

Anton A., Gabriel, Collin, Jan, Nico, Niki, Niklas, Anton U., Jonah, Luca



Top