Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

Erstes Erfolgserlebnis im Jahr 2017? Halbfinalgegner wäre der SV Somborn 

Am Dienstag um 19.30 Uhr steht das nächste Pflichtspiel für unser Team an. Im Kreispokalviertelfinale müssen wir beim Kreisoberligisten Mittelgründau antreten. Trainer Angelo Barletta wird die Begegnung erst nehmen, da sich der Kreispokalsieger Gelnhausen wieder für die Hessenpokalrunde 2017/2018 qualifiziert. Wie weit man dort mit einem günstigen Los kommen kann, zeigte die Halbfinalbegegnung zwischen Seligenstadt und Hadamar. Der Sieger aus Hadamar steht nun nur noch ein Spiel vor dem Einzug in die erste Runde in den DFB-Pokal. Sollte Wehen der Endspielgegner werden und in der Liga unter die ersten Vier der Tabelle kommen, ist Hadamar sogar kampflos qualifiziert.

Dies wäre natürlich auch mal ein Ziel für unsere Mannschaft. Dazu ist es nötig das Endspiel zu erreichen und dieses zu gewinnen. Trainer Angelo Barletta wird sicher den Spielern eine Bewährungschance über 90 Minuten geben, die in den ersten drei Spielen der Hessenligarestsaison noch nicht so zum Zuge kamen.

Bei einem Erfolg, müssten wir im Halbfinale bei SV Somborn antreten.  

Vorbericht der GNZ zum Kreispokal:

GNZ Kreispokal.png

 

Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe