Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

Doppeltorschützen Kaiser und Kalata

Es waren viele Besucher gekommen, um das Jubiläumsspiel des TV Wasserlos gegen den Nachbarn FC Bayern Alzenau zu sehen. Und die Zuschauer beider Lager wurden nicht enttäuscht. In Abschnitt eins zeigten die Barletta Schützlinge Spielfreude und schossen eine verdiente 6:0 Führung heraus. Dabei konnte sich der ehemalige Alzenauer Torhüter Patrick Emmel auf Wasserloser Seite, mehrfach auszeichnen und verhinderte mit Glanzparaden eine deutlichere Führung. In Halbzeit zwei wurden die Gastgeber, mit den Ex-Alzenauern Julius Väth, David Lange und Steffen Lenhardt stärker und erzwangen nach dem Anschlusstor zum 1:7, ein optisches Gleichgewicht. Mit dem Endstand von 8:1 aus Alzenauer Sicht, konnten dann sowohl die Alzenauer, als auch die Wasserloser Fans gut leben.

Es war ein freundschaftlicher Vergleich in einem harmonischen Umfeld. Trainer Angelo Barletta, wollte die ein oder andere "Schlamperei", gerade in der zweiten Halbzeit, nicht so streng sehen: "Machen mussten gestern schon 90 Minuten spielen und waren heute einfach nicht mehr so konzentriert. Ab nächste Woche mit dem Spiel gegen Kickers Offenbach wird es nun ernst in Richtung erstes Punktspiel gegen Lohfelden."      

Tore:

0:1 (2.) Özer

0:2 (8.) Bejic

0:3 (24.) Kalata

0:4 (39.) Niesigk

0:5 (42.) Calabrese

0:6 (44.) Kalata

0:7 (47.) Kaiser

1:7 (53.) Möller

1:8 (81.) Kaiser

Bilder zum Spiel:

DSC_3641.jpg

DSC_3650.jpg

DSC_3653.jpg

DSC_3658.jpg

DSC_3675.jpg

DSC_3694.jpg

DSC_3695.jpg

DSC_3697.jpg

DSC_3704.jpg

DSC_3706.jpg

DSC_3723.jpg

 

 

Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe