Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

Schweres erstes Auswärtsspiel der Saison

Viele Alzenauer Zuschauer erinnern sich nur ungern an das letzte Auswärtsspiel in Hadamar zurück. Nach einem Rückstand drehte unsere Mannschaft in der zweiten Halbzeit das Spiel und versäumte bei etlichen Konterchancen das Spiel endgültig zu entscheiden, kassierte in der 93. Spielminute den Ausgleichstreffer und verspielte so die letzten realistischen Hoffnungen in den Aufstiegskampf der Saison 2016/2017 entscheidend eingreifen zu können. Hadamar präsentierte sich wie schon im Vorspiel (3:3) als sehr kompakte und starke Mannschaft, die nicht umsonst das Finale im Hessenpokal erreichte.

Auch in diesem Jahr ist mit den Mittelhessen zu rechnen, auch wenn der Saisonstart nach Punkten nicht optimal verlief. Beim Heimspiel gegen RW Frankfurt (3:3) verschenkten Sie regelrecht drei Punkte. Trainer Angelo Barletta: "Ich habe mir das Spiel angesehen. Hadamar war sehr gut und hätte das Spiel eigentlich deutlich gewinnen müssen. Es war schon fast tragisch, wie Sie die Punkte noch aus der Hand gaben." Danach folgte mit einer 1:2 Niederlage in Lohfelden die nächste kalte Dusche in Form von Punktverlusten. Jetzt sind die Gastgeber am Samstag schon fast zum Siegen verdammt, um nicht schon zu Beginn der Runde den Anschluss an die Spitzenplätze zu verlieren.

Nochmal Angelo Barletta. "Aufgrund des Heimvorteils von Hadamar und der Tabellensituation könnte ich mit einem Unentschieden leben. Auf alle Fälle sind wir in der Begegnung diesmal nicht der Favorit. Ich rechne mit einem ganz schweren Spiel."

Aufgrund des zeitgleichen Alzenauer Stadtfestes wird diesmal kein Fanbus eingesetzt. Trotzdem hofft die Mannschaft auf zahlreiche Unterstützung der Alzenauer Zuschauer.

Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe