Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Schwere Aufgabe auf dem Kunstrasen bei Türk Friedberg

Mit einer sehr heiklen und schweren Aufgabe, beginnt unser Hessenligateam das Punktspieljahr 2019. Bei den spiel- und kampfstarken Türken aus Friedberg heißt es Farbe zu bekennen und möglichst alle drei Punkte aus der Wetterau nach Alzenau zu entführen. Spitzenreiter Gießen verlor sein Auftaktspiel in Ginsheim mit 1:2 und muss nun am Wochenende auch erst mal die schwer zu knackende Nuss Bad Vilbel schlagen, um weiter so souverän an der Tabellenspitze zu stehen. Zumal am nächsten Wochenende das große Duell beim Dritten Hessen Kassel ansteht. Die Kasseler wiederum hielten sich zum Auftakt, zuhause gegen Neu-Isenburg schadlos und verkürzten den Rückstand auf uns, bei einem Spiel mehr, auf vier Zähler. Am Wochenende sind die Nordhessen turnusgemäß spielfrei. Der Abstand zwischen Ihnen und uns, könnte somit wieder auf sieben Punkte anwachsen.

Die ganzen Rechenspiele machen freilich nur Sinn, wenn auch unsere Mannschaft punktet. Das letzte Testspiel in Aschaffenburg zeigte die wahre Leistungsstärke unseres Teams. Mit Tempo und viel Spielwitz wurde der Regionalligist in den ersten 70 Minuten regelrecht dominiert. Erst nach den vielen Auswechselungen kam ein Bruch ins Spiel. Sollten wir an die Leistungen aus Aschaffenburg oder auch schon zuhause gegen Neuhof anknüpfen, sind wir sicher in der Lage auch in Friedberg zu gewinnen. 

Die Türken verpatzten Ihren Start ins Jahr 2019 mit einer 0:1 Niederlage in Flieden. In einem Kampfspiel auf schwerem Boden mussten Sie sich unglücklich geschlagen geben. Nun können Sie zuhause auf Ihrem heimischen Kunstrasen Ihre technische Stärken ausspielen und wieder mehr Fußball spielen. Allerdings liegt uns auch deren Platz. Zweimal durften wir in den letzten Jahren dort antreten, zweimal hieß der Sieger Bayern Alzenau. Zuletzt beim Zweitrundenmatch im Hessenpokals vor zwei Jahren. 

Für alle mitreisenden Fans. Das Spiel findet unter folgender Adresse statt:

KR Rosbach-Ober-Rosbach, Jahnstr. 35,61191 Rosbach

Top