Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Mittwoch um 18.30 Uhr bei Teutonia Hausen

Durch das spielfreie Wochenende und den gleichzeitigen Sieg von Hessen Kassel in Griesheim, sind wir den zweiten Tabellenplatz in der Lotto Hessenliga nun endgültig los. Kassel hat bei gleicher Anzahl von Spielen, zwei Punkte Vorsprung und den direkten Vergleich gewonnen. Am Ostermontag können Sie im "Rekordspiel" zuhause gegen Baunatal vorlegen, aber mit einer eventuellen Niederlage Boden auf uns verlieren. Wir jedenfalls, haben das Erreichen des zweiten Platz nicht mehr in der eigenen Hand und sind auf die Ergebnisse von Kassel und mittlerweile von den punktgleichen Hadamarern (zwei Spiele mehr) angewiesen. Was uns aktuell bleibt, ist gut zu trainieren, um die Form der Vorrunde wieder zu finden. Dazu gehören natürlich auch Testspiele und davon folgen in den kommenden Tagen gleich drei.

Los geht's am Mittwoch, den 17.04. um 18.30 Uhr beim Kreisoberligisten Teutonia Hausen. Am Samstag folgt ein Heimtest. Der genaue Gegner steht noch nicht fest. Und am Dienstag, den 23.04. empfangen wir im städtischen Stadion den Gruppenligisten SG Seckbach. Reichlich Gelegenheit für unsere Jungs, sich den Frust der letzten Wochen von der Seele zu schießen. 

Am Samstag, den 27.04. geht es dann mit dem Auswärtsspiel in Ederbergland in der Lotto Hessenliga weiter.

Top