Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Hedon Selistah dreifacher Torschütze, Samstag gegen die eigene U19

 

Im ersten Testspiel während unserer dreiwöchigen Pause in der Punktspielrunde setzte sich unsere Mannschaft letztlich standesgemäß mit 5:0 beim Kreisliga-Meister Teutonia Hausen durch. In den ersten gut 20 Minuten agierte unser Team noch etwas verhalten, war zwar dominant und spielbestimmend, ohne jedoch die letzte Konsequenz im Torabschluss zu zeigen. Dies änderte sich dann jedoch ab der 24. Minute, als unsere Mannschaft bis zur Halbzeit einen 4:0 Vorsprung verzeichnen konnte. In der zweiten Halbzeit setzte unser Team seine Offensivbemühungen fort, ließ dabei jedoch einige große Chancen liegen und konnte letztlich nur noch einen Treffer zum 5:0 Endstand nachlegen. Zwei der größten Alzenauer Chancen konnte der gut aufgelegte Torwart der Heimmannschaft jeweils zur Ecke klären. Auch das Hausener Team kam in der zweiten Halbzeit, in einem jederzeit fairen Testspiel, zu einer sehr guten Chance durch einen Kopfball nach einer Ecke. Dieser ging jedoch knapp über das Tor. Unser Towart Takidis durfte an seinem 38. Geburtstag mit einem zu Null-Spiel seinen „Arbeitstag“ beenden. 

 

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass in dem heutigen Testspiel gegen einen gut und engagiert dagegenhaltenden Gegner, aus einer jedoch deutlich niedrigeren Spielklasse, durchaus positive Ansätze zu sehen waren. Auch wird es dem Selbstvertrauen unseres Teams sicherlich förderlich sein, mit 5:0 wieder einmal einen deutlichen Sieg verbuchen zu können.

 

Am Samstag folgt mit dem Test gegen unsere eigene U19 die nächste Möglichkeit, die spielfreie Zeit zu überbrücken. 

 

Torschützen:

 

24. Minute 0:1 Kaiser durch einen Schuss aus etwa 20 Metern halbrechter Position

 

26. Minute 0:2 Selishta nach schöner Einzelleistung

 

32. Minute 0:3 Selishta per Kopf nach toller Flanke von links von Alessandro

 

45. Minute 0:4 Selishta mit einem direkt verwandelten Freistoß aus etwa 20 Metern halblinker Position

 

67. Minute 0:5 Alessandro mit einem strammen Schuss unter die Latte

 

 

Top