Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Nach knapp zwei Wochen Pause geht die Vorbereitung los

Am Sonntag ist es "endlich" bzw. "schon wieder" soweit. Unsere verbliebenen Aufstiegshelden müssen nach einer sehr kurzen Sommerpause von 17 Tagen wieder ran. Trainer Angelo Barletta und sein Team starten mit der Vorbereitung auf die vierte Regionalligasaison des FC Bayern Alzenau. Mit dabei sein werden die beiden externen Neuzugänge Daniel Endres und Robert Schick, sowie einige Überraschungsgäste. Überwacht wird die Einheit von unserem neuen Mannschaftsarzt Thomas Ambacher, der ab Montag mit den vorgeschriebenen sportärztlichen Untersuchungen beginnt. Alle interessierten Alzenauer Zuschauer können sich von der UBZ-Tribüne aus die Trainingseinheit ansehen. Trainingsstart ist um 10 Uhr.

Und auch die ersten Testspiele sind terminiert. Los geht es gleich am nächsten Wochenende in Sommerkahl gegen unseren Nachbarn Viktoria Aschaffenburg und am Samstag zuhause gegen die TSV Schott Mainz.

Die Spiele der ersten beiden Wochenenden im Überblick:

Freitag, den 28.06. um 19 Uhr gegen Viktoria Aschaffenburg in Sommerkahl

Samstag, den 29.06. um 14 Uhr zuhause gegen TSV Schott Mainz

Freitag, den 06.07. um 19 Uhr in Nilkheim gegen den VfR Nilkheim

Samstag, den 07.07. um 16 Uhr in Hanau gegen den SC Hanau 1960

Der Dauerkartenverkauf hat gut begonnen. Viele Zuschauer haben sich schon Ihre Wunschplätze auf der UBZ-Tribüne reserviert. Für alle Fans, dies sich Ihre angestammten Plätze auf unserer neuen Tribüne auch für die kommenden Spitzenspiele z.B. gegen Kickers Offenbach sichern wollen, heißt es nun schnell zu reagieren.

Eintrittspreise.jpg

 

 

 

 

Top