Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Samstag um 14 Uhr zuhause gegen Schott Mainz

Die Saison 2019/2020 begann spektakulär. Mit viel Tempo, Aggressivität und Spielwitz startete unsere neu formierte Mannschaft die diesjährige Sommertestspielserie. Schon nach 9 Minuten klingelte es im Aschaffenburger Kasten. Gastspielen Dren Hodja schloss einen Angriff erfolgreich von der Strafraumgrenze ab. Wie aus dem Nichts schaffte die Viktoria durch einen Freistoß von Schnitzer den Ausgleich. Danach zog unser Team verdient auf 3:1 davon. Erst traf Francesco Calabrese zum 2:1, dann besorgte Marcel Wilke mit einem Kopfball auf Flanke des aktiven Robert Schick den Zwetorevorsprung. Wieder Schnitzer zeigte seine Freistoßqualitäten und erzielte mit dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer. 

Trainer Angelo Barletta brachte zur Halbzeit ein neues Team aufs Feld. Das hohe Anfangstempo ging verloren und das Spiel war offen. Wiederum Schnitzer mit einem Freistoß aus der eigenen Hälfte schaffte mit seinem dritten Treffer den Ausgleich für Aschaffenburg. 

Ein guter Auftakt nach einer anstrengenden Trainingswoche, wobei die drei Gegentore doch einwenig die gute Stimmung trübten. Morgen gegen Schott Mainz soll der erste Sieg her. Spielbeginn in der Main-Echo Arena ist um 14 Uhr.

Bilder vom Spiel

9C0ECBDC-F062-45C3-9F93-A4F202FFC53A.jpeg

C32AB470-F756-488B-A000-61CF55408AFE.jpeg

09AE9C3B-E918-4839-A691-F43656EF544E.jpeg

68A2BD75-97ED-45B6-B9AC-882CF9220DB6.jpeg

DFAD0010-446E-4D23-BF62-60AEFE759EDF.jpeg

0097D249-2319-4FF2-B0F2-B893DCB5B225.jpeg

4E144330-BC16-47A2-909A-4E5FCD1A6340.jpeg

C4E50BFF-20F8-40A7-932D-14B7797D70B4.jpeg

A2C38E68-8A45-4AB8-8ED7-591C203F763C.jpeg

62AE1E81-6142-4352-A968-61FAF74A83F3.jpeg

733CD81E-B983-4C90-B55A-7B924E39CE0D.jpeg

11D586C8-D00F-4666-A5EF-F3382DF3C756.jpeg

F8877DCB-63E5-415B-9127-A09CDA06D9C1.jpeg

9D8638CE-DD39-4D63-90F4-EE96A26546E4.jpeg

Top