Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Atsushi Kikutani und Daniel Endres auf den folgenden Plätzen

Es ist schon beeindruckend wie konstant unsere abwechselnden neutralen Bewerter die Spieler benoten. Nach 11 Spieltagen hatten wir erst drei unterschiedliche Men of the Matches. Unser zweifacher Torschütze Serkan Firat holte sich am Samstag gegen Gießen zum vierten Mal in dieser Saison die Bestnote und schloss damit zu Daniel Endres und Marcel Wilke in der Anzahl der Titelträger auf.  

Mit der Note von 1,5 distanzierte er den erstmals auf dem "Treppchen" platzierten Atsushi Kikutani (1,8) recht deutlich. Doch auch diese sehr gute Bewertung unseres japanischen Ballverteilers spricht für die hohe Spielkultur unseres Regionalligateams. Auf dem dritten Platz mit einer 2,0 folgte unser Kapitän und Anführer Daniel Endres.

FC Gießen 28.09.2019 (14).jpg

Die Leistung von "Kiku" wurde von unseren Notengebern als sehr gut eingestuft. Bis zu seiner Auswechslung brachte er viel Struktur in unser Spiel   

 

Top