Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Mittelfußfraktur gegen Bahlingen wieder aufgebrochen

Die Hoffnungen in der Trainingswoche und zu Beginn des Spiels waren groß. Rico Kaiser, unser gesetzter rechter Aktivposten mit der großen Torgefahr, gab für einen Startelfeinsatz gegen den Bahlinger SC grünes Licht. Der Haarriss im rechten Fuß, den er sich bei einem Zweikampf in Ulm zugezogen hatte, schien soweit verheilt. Doch in der 10. Spielminute bekam er einen erneuten Schlag auf die verletzte Stelle und musste aufgrund der starken Schmerzen ausgewechselt werden.

Nach einer Untersuchung im Krankenhaus dann die Gewissheit, dass der Fuß mit einem Spezialschuh nun vier Wochen ruhig gestellt werden muss. Danach kann mit der Reha begonnen werden. Für Rico und unser Team die schlechte Nachricht, dass er für das Restjahr 2019 ausfällt und erst wieder zur Vorbereitung auf die Rückrunde ins Geschehen eingreifen kann.

Rico, wir wünschen Dir eine schnelle Erholung und eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld. 

DSC_3031.jpg

Hier bestand noch Hoffnung ….

DSC_3039.jpg

… nun war klar, es geht nicht mehr  

Top