Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Standardgegentore brechen uns das Genick

Die 90. Minute des Heimspiel gegen Bahlingen zeigte unser ganzes Dilemma. Nach einer kämpferisch durchaus überzeugenden Leistung und mal wieder einer Begegnung auf Augenhöhe verschenkten unsere Jungs zumindest den einen Punkt. Eine Bahlinger Ecke köpfte der Bahlinger Abwehrspieler Lokay aus drei Metern Mitte vorm Tor unbedrängt ein. Warum Torhüter Bilal den Ball nicht einfach abfing bleibt wohl sein Geheimnis. 

Dabei sah es nach Toren von Michael Martin und Nils Fischer bis 15 Minuten vor dem Ende nach einem Sieg für unsere Jungs aus. Mit diesen beiden Treffern hatten wir den Freistoßführungstreffer der Gäste eigentlich gut weggesteckt. Mit dem verletzungsbedingten Ausfall unseres Abwehrchefs Dominik Crljenec fing unsere Abwehr an zu wackeln. Der Ausgleich der Gäste war die logische Folge, bis dann die tragische 90. Minute die nächste Niederlage besiegelte.

Bilder zum Spiel

DSC_1060.jpg

DSC_1064.jpg

DSC_1085.jpg

DSC_1087.jpg

DSC_1103.jpg

DSC_1104.jpg

DSC_1106.jpg

DSC_1112.jpg

DSC_1118.jpg

DSC_1119.jpg

DSC_1123.jpg

DSC_1125.jpg

DSC_1127.jpg

DSC_1150.jpg

DSC_1151.jpg

DSC_1153.jpg

DSC_1158.jpg

DSC_1165.jpg

DSC_1167.jpg

DSC_1173.jpg

DSC_1178.jpg

DSC_1193.jpg

DSC_1194.jpg

DSC_1196.jpg

DSC_1199.jpg

DSC_1211.jpg

Top