Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Spielerisch überzeugende Leistung gegen ambitionierten Gegner

Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter 4:1 Testspielsieg gegen den ambitionierten Verbandsligisten Pars Neu-Isenburg. Von Beginn an drückte unser Team aufs Tempo und attackierte die Gäste ganz früh. Pars Neu-Isenburg kam in der ersten Hälfte kaum zum Luftholen. Mit einem für die Neu-Isenburger schmeichelhaften 1:0, durch einen Treffer des sehr agilen Mingi-Kang ging es in die Halbzeitpause. Weitere gute Torchancen wurde leichtfertig vergeben, bzw. rette Pfosten und Latte bei Versuchen von Serkan Pancar und Antonio Tyrokomos.

Nach dem Wechsel befreite sich Pars Neu-Isenburg vom Dauerdruck und schaffte in den ersten 20 Minuten der zweiten Hälfte eine ausgeglichene Begegnung. In dieser Phase fiel auch durch einen Elfmeter des ehemaligen Alzenauer Torschützenkönig Salvatore Bari der Ausgleich.

Danach erhöhten unsere Jungs das Tempo und schraubten durch die eingewechselten Tim Grünewald und Ricardo Santos das Ergebnis in die richtige Richtung. Spielertrainer war es dann vorbehalten mit dem vierten Alzenauer Treffer den Schlusspunkt unter die kurzweilige Begegnung zu setzen.

Ein gelungenes Testspiel, welches Hoffnung auf die anstehende Runde macht. 

Bilder zum Spiel:

DSC_3291.jpg

DSC_3295.jpg

DSC_3296.jpg

DSC_3310.jpg

DSC_3313.jpg

DSC_3319.jpg

DSC_3323.jpg

DSC_3333.jpg

DSC_3339.jpg

DSC_3351.jpg

DSC_3352.jpg

DSC_3399.jpg

DSC_3436.jpg

DSC_3438.jpg

DSC_3460.jpg

DSC_3463.jpg

DSC_3487.jpg

DSC_3498.jpg

DSC_3499.jpg

DSC_3500.jpg

DSC_3502.jpg

DSC_3504.jpg

DSC_3504.jpg

DSC_3505.jpg

DSC_3507.jpg

DSC_3509.jpg

Top