Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Am spielfreien Wochenende gegen Pendant der Gruppe B

Nach dem gelungenen Saisonauftakt im Derby gegen Hanau 93, beschert uns der Spielplan der Hessenliga Gruppe A, aufgrund der ungeraden Mannschaftszahl, direkt am zweiten Spieltag ein spielfreies Wochenende. Danach geht es gleich sehr intensiv weiter. Erst geht es am dritten Spieltag zum Topfavoriten um den Regionalligaaufstieg, der SG Barockstadt, bevor wir Mittwoch drauf zum Rückspiel nach Hanau reisen dürfen. Danach das Heimderby gegen Erlensee und danach nochmal spielfrei. Nach den ersten sechs Spieltagen, zweimal spielfrei, dreimal gegen vermeintliche Topteams und ein Heimderby. 

Aufgrund dieser Spielplankonstellation war der Heimsieg gegen Hanau und die drei Punkte äußerst wichtig. Nun möchte unser Trainerteam die Form mit einem Testspiel gegen einen Hessenligakonkurrenten konservieren. Praktischerweise ist auch immer eine Mannschaft der Gruppe B spielfrei. So nutzte man die Gelegenheit und vereinbarte ein Spiel gegen den SV Zeilsheim. Seit Sommer spielt dort Patrick Kalata, der sich am Wochenende bei der kuriosen 3:4 Heimniederlage gegen den FC Eddersheim auch gleich in die Torschützenliste eintrug.

Das Spiel beginnt um 15 Uhr in Alzenau.   

 

 

Top