Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

In Unterzahl einen Zweitorerückstand aufgeholt

Am Ende zeigten sich die Zuschauer doch noch versöhnt mit der Mannschaft. In der letzten Spielminute erzielte der eingewechselte "Starneuzugang" Jose Holebas den Ausgleich und rettet so unserem Team zumindest noch einen Punkt. Damit war nach einem 0:2 Rückstand und in Unterzahl nach einer Gelb-Roten Karte für Serkan Pancar, nicht mehr unbedingt damit zu rechnen. Insgesamt aber war das dritte Unentschieden in den letzten vier Spielen, dazu die ärgerliche Niederlage gegen Barockstadt, zu wenig, um in der Tabelle Boden gutzumachen. Im Gegenteil, nach fast der Hälfte der Spielrunde stehen wir auf dem Viertletzten Tabellenplatz der Gruppe A und müssen eher schauen, dass wir uns eine vernüftige Ausgangslage im Abstiegskampf verschaffen. 

Zur Aufstellung

Pascal Maier behielt seinen Patz zwischen den Pfosten, Philipp Topic rotierte aus der Startelf heraus und nahm neben dem gelbgesperrten Trainer Peter Sprung auf der Bank platz. Dafür standen Marcel Wilke (nach seiner abgesessenen gelbrot Sperre) und Maximilian Brauburger wieder von Anfang an auf dem Platz. Jose Holebas konnte die Woche über wegen Rückenproblemen nicht trainieren und saß deshalb erstmal auf der Auswechselbank.

Das Match im Zeitraffer

6. Spielminute     Nach einem Steckpass von Marcus Alexander kommt Maximilian Brauburger im Strafraum nicht an den Ball.

12. Spielminute   Ein Schuss von Mingi Kang landet im zweiten Stockwerk.

15. Spielminute   Ein Abspielversuch des Gästekeepers landete in den Füßen von Canel Burcu. Sein Zuspiel auf Mingi Kang misslingt aber. Im Gegenzug dann fast das Tor für die Gäste.

17. Spielminute   Kuriose Situation. Ein Freistoß kurz hinter der Mittellinie von Fernwald landet direkt bei einem Bayernspieler. Mingi Kang kann sich in der 1:1 Situation aber nicht durchsetzen.

20. Spielminute   Ein Schuss von Tim Grünewald wird zur Ecke abgewehrt.

26. Spielminute   Tim Grünewald schickt Vasileios Porporis auf der rechten Seite auf die Reise, seine Flanke kann Mingi Kang aber nicht erlaufen

31. Spielminute   Maximilian Brauburger kommt nach feinem Zuspiel 12 Meter vor dem Tor an den Ball, der herausgeeilte Torwarte verkürzt aber den Winkel und wehrt den Ball ab. Im Gegenzug lassen die Gäste aber eine sehr gute Konterchance liegen.

37. Spielminute   Vasileios Porporis kann rechts frei in den Strafraum eindringen, sein Schussversuch geht aber deutlich am Tor vorbei.

39. Spielminute  Freistoß für den FSV Fernwald -  22 Meter, zentrale Position - aber der Ball landet in der Mauer.

45. Spielminute   Die Gäste aus Fernwald gehen mit einem Konter mit 1:0 in Führung.

47. Spielminute   Der gerade eingewchselte José Holebas mit der besten Gelegenheit der Bayern bisher. Maximilian Brauburger über rechts mit starkem Lauf und sein Querpass in den Strafraum den Neuzugang, sein Schuss wird aber abgewehrt.

50. Spielminute   Fernwald geht mit 0:2 in Führung. In der Situation zuvor bekommt Alzenaus Serkan Pancar die gelbrote Ampelkarte gezeigt. Erst läuft er seinem Gegenspieler in die Hacken und schießt dann den Ball ins Aus. Noch im gleichen Moment bekommt er sofort danach die zweite Gelbe.

61. Spielminute   Freistoß durch Marcus Alexander. Der Ball findet den Kopf von Marcel Wilke aber nicht. Immerhin ein Eckball springt noch dabei heraus.

67. Spielminute   Nach einem Eckstoß köpft Marcel Wilke auf Philipp Topic und der trifft per Kopf zum 1:2.

74. Spielminute   Mingi kommt per Kopf an den Ball. Die Freistoßflanke kann er allerdings nicht verwerten und der Ball geht am Tor vorbei.

87. Spielminute   Erst lassen die Gäste einen Konter liegen und im Gegenzug kann Marcus Alexander ein Zuspiel am ersten Pfosten nicht verwerten.

91. Spielminute   Ausgleich per Kopf durch Jose Holebas. 

Tore

0:1 Erdinc Solak (45.)

0:2 Tim Richter (50.)

1:2 Philipp Topic (67.)

2:2 Jose Holebas (91.)

 

Das Fazit

Alzenau muss sich zu Hause mit einem Punkt begnügen. Eigentlich zwei Punkte zu wenig. Doch in Unterzahl einen zwei Tore Rückstand noch aufzuholen, zeugt von einer guten Moral unserer Mannschaft. Die Aufholjagd ist somit aber vertagt.

Bilder zum Spiel

DSC_5765.jpg

DSC_5766.jpg

DSC_5797.jpg

DSC_5805.jpg

DSC_5808.jpg

DSC_5810.jpg

DSC_5862.jpg

DSC_5863.jpg

DSC_5864.jpg

DSC_5865.jpg

DSC_5871.jpg

DSC_5877.jpg

DSC_5885.jpg

DSC_5920.jpg

DSC_5923.jpg

DSC_5927.jpg

DSC_5934.jpg

DSC_5952.jpg

DSC_5975.jpg

DSC_6011.jpg

DSC_6023.jpg

DSC_6033.jpg

DSC_6035.jpg

DSC_6046.jpg

DSC_6056.jpg

DSC_6058.jpg

DSC_6062.jpg

DSC_6071.jpg

Top