Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Tore von Marcel Wilke und Mingi Kang sichern 2:2 in Baunatal

Irgendwie scheint unsere Mannschaft das Siegen verlernt zu haben. Wieder kassierten wir in der Nachspielzeit den Ausgleich und müssen mit dem nächsten Unentschieden den Heimweg antreten. In einem insgesamt sehr durchschnittlichen Spiel mit wenig Torchancen, hätten die Baunataler allerdings schon eher den Ausgleich erzielen können. Beiden Gegentoren gingen haarsträubende individuelle Fehler voraus. Ohne eine Leistungssteigerung wird es schwer noch die Aufstiegsrunde zu erreichen. Nächste Woche zuhause gegen die Viertplatzierten Hünfelder geht es schon um eine kleine Vorentscheidung im Rennen um Platz fünf.  

Zur Aufstellung

Im Tor bleibt Pascal Müller, Luca Bergmann kommt zurück nach seiner Sperre und auch Peter Sprung darf wieder mitwirken. José Holebas ist ebenso von Anfang an auf dem Feld, wie Ben Bischof, der sein Startelfdebut im Alzenauer Trikot feiert. 

Das Match im Zeitraffer

7. Spielminute 

Die Alzenauer Hintermannschaft leistet sich ein Missverständis. Einen schlecht getimten Rückpass von Poporis lässt Marcel Wilke passieren und Keeper Pascal Maier kommt nicht aus dem Tor und Baunatal geht mit 1:0 in Führung.

15. Spielminute

Nach einem Freistoß von Marcus Alexander kommt Luca Bergmann mit dem Kopf an den Ball. Sein Kopfball kann der Keeper allerdings noch klären.

27. Spielminute

Ein Steilpass wird von Mingi Kang leider nicht mehr erreicht. Den Ball von Luca Bergmann kann vom Torwart aufgenommen werden.

36. Spielminute

Eckstoß von der rechten Seite von Baunatal. Die Direktabnahme geht allerdings einen halben Meter über das Tor.

48. Spielminute

Nach einem Eckstoß von rechts kann der KSV nicht klären und Marcel Wilke kommt aus halb linker Position zum Abschluss und trifft unhaltbar ins Tor.

65. Spielminute

Peter Sprung kommt nach einer Kopfverletzung zurück auf den Platz und ist an einer sehr guten Kontergelegenheit beteiligt. Allerdings wird der Flankenball in den  Strafraum abgefälscht und landet beim  Torwart.

72. Spielminute

Pascal Maier fängt einen Freistoß aus 16 Metern sicher. Im Anschluss daran die erste Auswechslung. Emrecan Heptazeler kommt für Vasileios Porporis ins Spiel

77. Spielminute 

Einen Eckstoß Marcus Alexander kann Mingi Kang per Kopf zur 1:2 Führung verwandeln.

92. Spielminute

Nach einem unnötigen Foul des eingewechselten Ricardo Santos, entscheidet der SR auf Elfmeter für Baunatal. Cakmak verwandelt sicher zum 2:2 Ausgleich.

Tore

1:0 Sebastian Schmeer (7.)

1:1 Marcel Wilke (48.)

1:2 Mingi Kang (77.)

2:2 Hüseyin Cakmak (90.)

 

Das Fazit

Wie schon beim letzten Auswärtsspiel in Stadtallendorf verlieren wir den Sieg und drei wichtige Punkte in der Nachspielzeit. Nach nun der Hälfte der Spiele, liegen wir mit nur 11 Punkten im unteren Bereich der Tabelle. Jetzt gilt es in den restlichen 10 Spielen den Schalter umzulegen und endlich ausreichend zu punkten. 

Top