Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

2:3 Niederlage in Fernwald verhindert sichere Playoff Qualifikation

Unsere Mannschaft verpasste die große Chance sich vorzeitig für die Aufstiegsrunde zu qualifizieren. Dabei hatte es gut angefangen. Zur Halbzeit führten wir durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter von Marcel Wilke mit 1:0. Doch leider musste Mingi Kang in der Halbzeitpause nach einer Schulterprellung passen. Diesen Verlust konnte unser Team nicht kompensieren. Bis zur 94. Minute lagen wir 1:2 hinten. Dann schlug Peter Sprung mit einem Kopfballtreffer zu und versetzte unser Team in einen kollektiven Freudentaumel. Doch der Jubel dauerte zu lange. Nach einem Einwurf und einer undurchsichtigen Situation kullerte der Ball zum 2:3 über unsere Linie.

Zur Aufstellung

Unser Team blieb nach dem Heimerfolg gegen Baunatal unverändert. 
 
Das Match im Zeitraffer

(7. Spielminute) Die erste Ecke für unsere Mannschaft kann die FSV Defensive klären, auch den Nachschuss kann die Heimmannschaft klären.

(9. Spielminute) Die nächste Eckstoß für die Bayern, aber auch diesmal kein Treffer.

(18. Spielminute) Freistoßflanke von Maximilian Brauburger in den Strafraum von Fernwald. Unser Trainer Peter Sprung verpasst den Ball nur knappt mit dem Kopf.

(24. Spielminute) Ein schnell ausgeführter Freistoß - diesmal von Serkan Pancar kommt hoch vors gegnerische Tor. Der Keeper kann den Ball aber sicher aus der Luft greifen.

(25. Spielminute) Jetzt gibt es Freistoß für den FSV. Aber unser Torwart Pascal Maier ist sicher zur Stelle und leitet direkt einen Konter ein. Aber das entscheidende Zuspiel in die Spitze wird von der Abwehr des FSV gerade noch unterbunden.

(26. Spielminute) Diesmal kontert das Heimteam. Pascal Maier ist zur Stelle, eilt an die Strafraumkante und klärt mit dem Fuß.

(30. Spielminute) Guter Flankenball von rechts, im Strafraum erwarten Peter Sprung und José Holebas den Ball aber verpassen beide.

(40. Spielminute) Nun wird es vor unserem Tor gefährlich. Der FSV kommt schnell vors Tor, schießt dann aber drüber.

(41. Spielminute) Der erste Eckstoß für Fernwald wird zur sicheren Beute von Schlussmann Pascal Maier.

(44. Spielminute) Schöner Doppelpass vor dem Sechzehner der Gastgeber. Maximilian Brauburger läuft in den Strafraum und wird regelwidrig zu Fall gebracht. Elfmeter für Alzenau!

(45. Spielminute) Den fälligen Foulelfmeter verwandelt unser Kapitän Marcel Wilke sicher zur 0:1 Führung. Dies war gleichzeitig sein viertes Saisontor.

(46. Spielminute) Zur Halbzeit erfolgt der erste Wechsel auf unserer Seite. Der angeschlagene Mingi Kang muss durch Tim Grünewald ersetzt werden.

(46. Spielminute) Ein Schreckmoment für alle mitgereisten Bayernfans: Pascal Maier spielt einen Ball direkt in die Füße des Gegners. Allerdings können die kein Kapital daraus schlagen. 


(53. Spielminute) Schnelles Umschaltspiel unserer Mannschaft. Der erste Schussversuch wird jedoch abgeblockt. Die Nachschusschance ergibt sich für Tim Grünewald der auch verwandelt. Aber der Assistent an der Linie erkennt auf Abseits.

(56. Spielminute) Wieder ein Treffer, diesmal auf der anderen Seite und diesmal zählt er auch. Marcel Wilke kann den Ball 17 Meter vor dem eigenen Tor nicht entscheident klären und die Kugel landet vor den Füßen von Erdinc Solak und der trifft sehenswert ins obere, linke Eck.

(59. Spielminute) Unsere Bayern kommen zur dritten Ecke im Spiel. Aber der Torwart des FSV schnappt sich den Ball.

(61. Spielminute) Ein Flankenball von der linken Seite gerät etwas zu lang. Tim Grünewald erläuft das Spielgerät und flankt von der gegenüberliegenden Spielfeldseite. Diesmal aber ist das Zuspiel zu kurz. Der Schlussmann ist zur Stelle.

(63. Spielminute) Aus 18 Meter Torentfernung kommen die heimischen Angreifer zwei Mal zum Torschuß und zwei Mal können unsere Jungs den Ball abwehren.

(70. Spielminute) Nun haben unsere Spieler drei Abschlussversuche in Folge, aber die vielbeinige Abwehr des FSV kann alle Versuche entschärfen.

(71. Spielminute) Unsere vierte Ecke endet in einer Direktabnahme von Tim Grünewald, dessen Aufsetzer wird geklärt.

(72. Spielminute) Turbulente Minuten, jetzt kommt Fernwald zur zweiten Ecke. Aber die Faustabwehr von Pascal Maier entschärft die Situation. 

(74. Spielminute) Eine Kontergelegenheit der Gastgeber zwingt Pascal Maier zu einem Hechtsprung. Die Hausherren wirken vor dem Tor gefährlicher und zielstrebiger.

(75. Spielminute) Eine weitere Ecke für Fernwald kann mit viel Glück geklärt werden, weil sich die Hausherren gegenseitig anschießen.

(79. Spielminute) Ein Freistoß für den FSV aus rund 19 Meter bringt die Führung. Der Ball fliegt über die Mauer und schlägt unhaltbar ein.

(81. Spielminute) Ein Standardsituation auf der Gegenseite bringt Maximilian Brauburger in Schussposition aber sein Ball geht knapp über das Gehäuse.

(84. Spielminute) Zweiter Bayernwechsel. Philipp Topic geht runter und Antonio Tyrokomos kommt aufs Feld und zwei Minunten später kommt noch Lamin Tamba für Maximilian Brauburger. 

(Nachspielzeit)     Noch einmal Ecke für Alzenau. 95 Minuten sind gespielt. Der Ball landet beim stets kopfballstarken Peter Sprung und der trifft, es steht 2:2. Das wars aber noch nicht. Nochmal Anstoß für den FSV und nochmal Gefahr fürs eigene Tor. Die letzte Aktion im Spiel und unsere Mannschaft kann die Gefahr nicht bannen. Der FSV Fernwald trifft und es steht 3:2. Danach wird das Spiel nicht mehr angepfifffen.

Tore

0:1 Marcel Wilke (45.)
1:1 Solak Erdinc (56.)

2:1 Yannis Grönke (79.)

2:2 Peter Sprung (95.)

3:2 Patrick Markiewicz (96.)

Das Fazit

Wieder einmal lässt sich unsere Elf durch ein spätes Gegentor um den Lohn bringen. Erst zeigten die Bayern gute Moral und glichen spät aus, aber der kollektive Tiefschlaf nur eine Minute später lässt den Gegner jubeln und drei hartumkämpfte Punkte einstreichen. Aufgrund der anderen Ergebnisse konnte der vierte Tabellenplatz gehalten werden, der schöne Vorsprung auf Platz sechs schmolz aber zusammen.

Bilder zum Spiel

DSC_6729.jpg

DSC_6738.jpg

DSC_6739.jpg

DSC_6747.jpg

DSC_6750.jpg

DSC_6769.jpg

DSC_6771.jpg

DSC_6775.jpg

DSC_6804.jpg

DSC_6805.jpg

DSC_6809.jpg

DSC_6814.jpg

DSC_6824.jpg

DSC_6862.jpg

DSC_6869.jpg

DSC_6909.jpg

DSC_6914.jpg

DSC_6916.jpg

DSC_6936.jpg

 

Top