Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Hochbrisantes Match gegen Borussia Fulda beendet ein tolles Fußballjahr 2015

Ein Jahr mit tollen Höhenpunkten endet mit dem Schlusspfiff der Begegnung Bayern Alzenau - Borussia Fulda. Unvergessen die Spannung am Ende der letzten Saison um den Aufstieg in die Regionalliga oder der Sieg gegen die Bundesligamannschaft von Eintracht Frankfurt. Doch bevor es nach dem Spiel zu einer gemütlichen Adventsfeier kommt, hat der Spielleiter eine Begegnung mit richtungsweisender Bedeutung gesetzt.

Mit Borussia Fulda gibt ein unmittelbarer Kontrahent um einen der Abstiegsplätze seine Visitenkarte in Alzenau ab. Zwar hätte vor der Saison niemand gedacht, dass der mit vielen Ambition in die Runde gestartet Traditionsverein zum Beginn der Rückrunde auf einem Abstiegsplatz steht, doch die Wahrheit liegt auf dem Platz und nicht in Vorhersage von sogenannten Experten. Die Bilanz der Domstädter zuhause ist einigermaßen zufriedenstellend, allerdings haben diese auswärts erst einen Punkt ergattert.

Für uns gilt es nach den beiden hohen Auswärtsniederlagen in Lohfelden und Watzenborn dringend zu punkten, um beruhigt in die Winterpause gehen zu können.

Top