Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner

09.09.2018 - Unentschieden trotz 90 Prozent Ballbesitz und klarem Chancenplus !

Unser Nachwuchsteam erneut von Beginn an dominierend mit etwa 90 Prozent Ballbesitz, doch Tore wollten auch diesmal einfach nicht fallen. Der Gegner stellte sich mit einem 6-3-1 System sehr tief in die eigene Hälfte und war stets aufs Verteidigen konzentriert. Erst eine starken Kombination von Mario Tokic und Pio Busch ermöglichten in der 35. Min. das 1:0 durch Rouven Gast. Weitere Tore blieben trotz aller Möglichkeiten versagt. Allein Gast, Müller, Piezcyk und Wegmann scheiterten in der ersten Hälfte jeweils nur knapp am Tor. So hatte Wirtheim das Glück bei einem seiner wenigen Gegenangriffe auf seiner Seite und schaffte den unverdienten 1:1-Ausgleich in der 62. Spielminute. Bei diesem Stand blieb es bis zum Schluss.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau TSV Wirtheim
1:1

Alzenau spielte mit:

Goettgens - Tokic, Völker, Wegmann L., Seipel - Wegmann N. Pieczyk, Peukert, Müller, Gast - Busch; eingewechselt: Aydin, Uyarer



Top