Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Auch im dritten Punktspiel nach der Winterpause blieb unsere zweite Garnitur erfolglos. Der FSV Hailer entführte trotz guter Leistung der Gastgeber die Punkte am Prischoß. Nach weitgehend ausgeglichenem Verlauf warf der Führungstreffer für die Gäste in der 69. Minute unser Team aus der Bahn. Bedingt durch völlig offensive Spielweise und dem festen Willen, noch den Ausgleich zu erzielen, boten sich den Gästen hochkarätige Konterchancen. Überragend in dieser Schlußphase Bayern-Torhüter Marcel Menslage, der unsere Mannschaft mit sensationellen Paraden vor einem höheren Rückstand bewahrte. Pech für die Bayern, dass ein von Max Grünewald super getretener Freistoß aus 17 Metern Torentfernung an die Unterkante der Latte knallte und –  der Ball leider nicht hinter der Torlinie landete.

Top