Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

10.03.2019 - 1:0 Niederlage in Bieber!

Mit einem stark dezimierten Kader reiste unsere U23 am gestrigen Sonntag nach Bieber. Lediglich sieben fitte Stammspieler standen den beiden Trainern Wegmann und Hart zur Verfügung. Trotzdem behielt man die Spielkontrolle über das gesamte Spiel, Bieber war lediglich auf Konter aus und versuchte in der Defensive kompakt zu stehen. Mitte der ersten Hälfte hatten unsere Jungs mit Chancen von Langhammer, Bergmann und Pieczyk die Führung auf dem Fuß. Kurz vor Ende der ersten Hälfte war es Biebers Toptorjäger Emich, der zweimal hintereinander nur knapp am Alzenauer Gehäuse scheiterte. In der zweiten Halbzeit ergab sich das gleiche Bild: Alzenau rannte an, Bieber verteidigte. In der 65. Spielminute gerieten unsere Jungs durch einen Standard in Rückstand. Ab nun hieß es volle Offensive. So erhöhten sie den Druck noch einmal deutlich, ohne jedoch wirklich zwingend vor das Gehäuse der Gastgeber zu kommen. Zehn Minuten vor dem Ende spielte Kapitän Luca Wegmann Felix Pieczyk mustergültig frei, der jedoch am Tor scheiterte. Auch Tobi Müller und Luca Bergmann scheiterten mit ihren Versuchen knapp. So blieb es am Ende bei einer unnötigen 1:0 Niederlage.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau Germania Bieber
0:1
Top